Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen
Sozialpädagogen/Sozialarbeiter (w/m/d) in Teilzeit

Das Universitätsklinikum Ulm steht mit seinen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern (w/m/d) für eine moderne Patientenversorgung mit hoher Qualität, Spitzenforschung und eine auf die Zukunft ausgerichtete medizinische Lehre sowie Ausbildung in attraktiven Berufsfeldern. Voraussetzungen dafür sind qualifizierte und engagierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter (w/m/d).
Die Klinik für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie als Träger der Psychosozialen Krebsberatungsstelle Ulm (KBS Ulm) sucht zur Verstärkung des Teams eine erfahrene Beratungsfachkraft.

Ihre Aufgaben:
  • Ambulante psychosoziale Versorgung von an Krebserkrankten Menschen und ihren Angehörigen
  • Beratung mit sozialem und sozialrechtlichem Schwerpunkt
  • Kooperation und Vernetzung 
  • Öffentlichkeitsarbeit


Was wir Ihnen bieten:
  • Mitarbeit in einem erfahrenen und kompetenten Team
  • Ein interessantes und vielseitiges Arbeitsfeld mit Einbindung in das Comprehensive Cancer Center Ulm
  • Selbständiges Arbeiten in einem multiprofessionellen Team
  • Sehr gute Einarbeitung unter fachlich kompetenter Anleitung
  • Möglichkeit zur Supervision
  • Bezahlung nach TV-UK mit Jahressonderzahlung sowie betriebliche Altersvorsorge
  • Vielfältige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten sowie betriebliche Gesundheitsförderung
  • Personalwohnheim sowie Jobticket
  • Unterstützung bei der Vereinbarkeit von Beruf und Familie


Das bringen Sie mit:
  • Sozialpädagoge (w/m/d) bzw. Sozialarbeiter (w/m/d) (Diplom oder Master)
  • Eine abgeschlossene psychoonkologische Weiterbildung ist von Vorteil bzw. die Bereitschaft zur entsprechenden Weiterbildung Voraussetzung
  • Teamfähigkeit
  • Interesse an interprofessioneller Zusammenarbeit
  • Berufserfahrung in der Beratung krebskranker Menschen


Vertragsart: Befristet
Beschäftigungsart: Teilzeit
Bewerbung bis: 15.03.2021


Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann freuen wir uns über Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen! Diese senden Sie bitte an Herrn Sven Schneider, Referent des Ärztlichen Direktors, Tel. 0731 500 61931, Email sven.schneider@uniklinik-ulm.de

Kontakt:
Für Fragen rund um die Stelle: Herrn Dr. Klaus Hönig, Leiter der Krebsberatungsstelle Ulm, Tel. 0731 500 61881, E-Mail klaus.hoenig@uniklinik-ulm.de

Die Einstellung erfolgt durch die Verwaltung des Klinikums. Schwerbehinderte Bewerber/Innen (w/m/d) werden bei gleicher Eignung vorrangig eingestellt. Das Universitätsklinikum Ulm strebt die Erhöhung des Frauenanteils in den Bereichen an, in denen sie unterrepräsentiert sind. Entsprechend qualifizierte Frauen werden um ihre Bewerbung gebeten. Eine an die Befristung anschließende Weiterbeschäftigung ist möglich.