Die Klinik für Kinder- und Jugendmedizin des Universitätsklinikums Ulm (Ärztlicher Direktor: Prof. Dr. Klaus-Michael Debatin) sucht einen
Postdoktoranden für die Leukämieforschung (w/m/d)

Das Universitätsklinikum Ulm steht mit seinen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern (w/m/d) für eine moderne Patientenversorgung mit hoher Qualität, Spitzenforschung und eine auf die Zukunft ausgerichtete medizinische Lehre sowie Ausbildung in attraktiven Berufsfeldern. Voraussetzungen dafür sind qualifizierte und engagierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter (w/m/d).
Die Position ist ab sofort in der Sektion für Experimentelle Pädiatrische Onkologie (Herrn Prof. Beltinger; www.uniklinik-ulm.de/beltinger) innerhalb des großen Forschungslabors der Abteilung zu besetzen. Die Methoden umfassen Standardtechniken der Molekularbiologie und Tumorzellbiologie, Histologie und Immunhistochemie, lentivirale Transduktion, knock-out mittels CRISPR/Cas9 und Leukämiemausmodelle. Erfahrung mit onkolytischen Viren, insbesondere Masernviren, von Vorteil. 

Ihre Aufgaben:
  • Untersuchungen zur Wirksamkeit und Toxizität eines neuartigen onkolytischen Masernvirus in vitro und in vivo 


Was wir Ihnen bieten:
  • Bezahlung nach TV-L sowie betriebliche Altersvorsorge
  • Zwei-Jahresvertrag (Verlängerung angestrebt)
  • Sehr gut ausgestattetes Labor
  • Eine gute Arbeitsatmosphäre in einem interdisziplinärem Team
  • Vielfältige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten sowie betriebliche Gesundheitsförderung
  • Personalwohnheim sowie Jobticket


Das bringen Sie mit:
  • Kürzlich erfolgte Promotion in Molekularmedizin, Biologie, Biochemie oder Biotechnologie
  • Erfahrung in den oben genannten Methoden
  • Enthusiasmus für die translationale experimentelle Onkologie
  • Gute schriftliche und mündliche Ausdrucksweise
  • Freude an der Anleitung von Doktoranden, Masteranden und Technischen Assistenten (w/m/d)


Vertragsart: Befristet
Beschäftigungsart: Vollzeit
Bewerbung bis: 30.04.2021

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann freuen wir uns über Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen! 

Diese senden Sie bitte schriftlich oder per E-Mail an:

Prof. Dr. Christian Beltinger
Sektionsleiter Experimentelle Pädiatrische Onkologie
Universitätsklinik für Kinder- und Jugendmedizin
Eythstr. 24 
8075 Ulm
E-Mail: christian.beltinger@uniklinik-ulm.de 

Kontakt:
Für Fragen rund um die Stelle: Prof. Dr. Christian Beltinger, Tel. 0731 500 57032, E-Mail christian.beltinger@uniklinik-ulm.de​​​​​​​ 

Die Einstellung erfolgt durch die Verwaltung des Klinikums im Namen und im Auftrag des Landes Baden-Württemberg. Schwerbehinderte Bewerber/Innen (w/m/d) werden bei gleicher Eignung vorrangig eingestellt. Das Universitätsklinikum Ulm strebt die Erhöhung des Frauenanteils in den Bereichen an, in denen sie unterrepräsentiert sind. Entsprechend qualifizierte Frauen werden um ihre Bewerbung gebeten. Vollzeitstellen sind grundsätzlich teilbar. Eine an die Befristung anschließende Weiterbeschäftigung ist möglich.