Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt mehrere
Medizinisch-Technische Radiologieassistenten/innen (w/m/d)
für die Klinik für Diagnostische und Interventionelle Radiologie (Ärztlicher Direktor: Herr Professor Dr. Beer) des Universitätsklinikums Ulm.

Das Universitätsklinikum Ulm steht mit seinen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern (w/m/d) für eine moderne Patientenversorgung mit hoher Qualität, Spitzenforschung und eine auf die Zukunft ausgerichtete medizinische Lehre sowie Ausbildung in attraktiven Berufsfeldern. Voraussetzungen dafür sind qualifizierte und engagierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter (w/m/d).
Die Klinik für Diagnostische und Interventionelle Radiologie befindet sich im Neubau der Universitätsklinik Chirurgie/Dermatologie Oberer Eselsberg und im Klinikum auf dem Michelsberg. Wir untersuchen stationäre und ambulante Patienten mit modernsten bildgebenden Methoden aus dem gesamten Spektrum der Radiologie. Beide Standorte arbeiten mit digitaler Röntgentechnik und sind hochmodern ausgestattet, u. a. mit einem RIS- und PACS-System. Wir betreiben mehrere CT's neuer Generation, sowie zwei 3 Tesla MRT's, ein 1,5 Tesla MRT und ab Herbst 2018 ein PET-MRT. Zusätzlich stehen digitale Aufnahmeplätze, mehrere Durchleuchtungseinheiten, verschiedene Mobiletten und eine biplane Angiographie zur Verfügung.

Ihre Aufgaben:
  • Selbständiges und verantwortungsvolles Arbeiten an allen Arbeitsplätzen der Abteilung
  • Teilnahme an Spät-, Wochenend-, Nacht-, Ruf- und Bereitschaftsdiensten


Was wir Ihnen bieten:
  • Einen interessanten und anspruchsvollen Arbeitsplatz in einer kollegialen Arbeitsatmosphäre
  • Bezahlung nach TV-UK sowie betriebliche Altersvorsorge
  • Unterstützung bei der Vereinbarkeit von Beruf und Familie
  • Vielfältige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Personalwohnheim sowie Jobticket


Das bringen Sie mit:
  • Sie haben Ihre Ausbildung zum/zur MTRA (w/m/d) erfolgreich abgeschlossen und idealerweise bereits erste Berufserfahrung gesammelt
  • Sie besitzen den aktuellen Fachkundenachweis gemäß Röntgen- und Strahlenschutzverordnung
  • Sie arbeiten gerne im Team und stehen Neuerungen sowie technischem Fortschritt offen gegenüber
  • Für Sie ist ein guter Umgang in der Versorgung der Patienten genauso selbstverständlich wie ein gutes Miteinander innerhalb der Belegschaft


Vertragsart: Befristet
Beschäftigungsart: Vollzeit


Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen. Diese richten Sie bitte per E-Mail oder Post an untenstehende Kontaktdaten.

Kontakt:
Universitätsklinikum Ulm
Klinik für Diagnostische und Interventionelle Radiologie
Frau Sabrina Jarczok
Albert-Einstein-Allee 23
89081 Ulm
sabrina.jarczok@uniklinik-ulm.de

Die Einstellung erfolgt durch die Verwaltung des Klinikums. Schwerbehinderte Bewerber/Innen (w/m/d) werden bei gleicher Eignung vorrangig eingestellt. Vollzeitstellen sind grundsätzlich teilbar. Eine an die Befristung anschließende Weiterbeschäftigung ist möglich.