Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für die Stabsstelle Fort- und Weiterbildung einen
Lehrkraftassistenten (w/m/d) mit 25%

Das Universitätsklinikum Ulm steht mit seinen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern (w/m/d) für eine moderne Patientenversorgung mit hoher Qualität, Spitzenforschung und eine auf die Zukunft ausgerichtete medizinische Lehre sowie Ausbildung in attraktiven Berufsfeldern. Voraussetzungen dafür sind qualifizierte und engagierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter (w/m/d). Voraussetzungen dafür sind Engagement, hohe Innovationskraft, Verantwortungsbewusst-sein und eine ausgeprägte interdisziplinäre Kooperationsbereitschaft als wichtige Eckpfeiler einer an den Bedürfnissen der Patienten ausgerichteten Universitätsmedizin. Mit diesem selbst gestellten Anspruch stehen unsere Kliniken und Institute an 365 Tagen im Jahr für eine Maximalversorgung der Regionen Ostwürttemberg, Donau/ lller und Bodensee-Oberschwaben bereit.
Ihre Aufgaben:
  • Übernahme administrativer Aufgaben in der Pädiatrischen Intensiv-/IMC-Weiterbildung
  • Übernahme von Unterrichtsthemen in der Pädiatrischen Intensiv-/IMC-Weiterbildung
  • Betreuung/Begleitung von Kursteilnehmern (w/m/d)
  • Mitarbeit bei konzeptionellen/curricularen Aufgabenstellungen
  • Sicherer Umgang mit MS Office und allen Arten von Medientechnik inklusive digitaler Unterrichtsformen


Ihr Profil:
  • Abgeschlossene Ausbildung als Pflegefachkraft
  • Abgeschlossene Weiterbildung Pädiatrische Intensivpflege mit anschließender mind. 2-jähriger Berufserfahrung im Fachbereich
  • Abgeschlossene Weiterbildung Praxisanleitung
  • Idealerweise verfügen Sie über erste Unterrichtserfahrungen
  • Persönliches Engagement, selbstständiges Arbeiten und Teamfähigkeit
  • Sie sind vertraut mit digitalen Medien und beherrschen MS Office


Unser Angebot:
  • Eine vielseitige, verantwortungsvolle und selbstständige Tätigkeit
  • Aktive Mitgestaltung einer guten Arbeitsatmosphäre und der kollegialen Zusammenarbeit in einem professionellen Team
  • Selbstverständlich additiv der üblichen Zusatzleistungen, wie z.B. moderne Personalwohnungen, Jobticket, betriebliche Gesundheitsförderung, Angebot an Fort- und Weiterbildungen, betriebliche Altersvorsorge, klinikeigene Kindertagesstätte und Kindergarten
  • Branchenüberdurchschnittlich Bezahlung nach der neuen EGO der Universitätsklinika Baden-Württemberg sowie betriebliche Altersvorsorge


Vertragsart: unbefristet
Beschäftigungsart: Teilzeit
Bewerbung bis: 31.10.2021

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann freuen wir uns über Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen. Diese schicken Sie bitte (gerne auch per E-Mail) an:

Kontakt:
Universitätsklinikum Ulm
Stabsstelle Fort- und Weiterbildung
Frau Diana Fritz
Albert-Einstein-Allee 23
89081 Ulm

Telefon: 0731 500 43080
Telefax : 0731 500 1243090
E-Mail: diana.fritz@uniklinik-ulm.de

Für Rückfragen steht Ihnen Frau Fritz gerne zur Verfügung.


 

Die Einstellung erfolgt durch die Verwaltung des Klinikums. Schwerbehinderte Bewerber/Innen (w/m/d) werden bei gleicher Eignung vorrangig eingestellt. Das Universitätsklinikum Ulm strebt die Erhöhung des Frauenanteils in den Bereichen an, in denen sie unterrepräsentiert sind. Entsprechend qualifizierte Frauen werden um ihre Bewerbung gebeten. Vollzeitstellen sind grundsätzlich teilbar. Eine an die Befristung anschließende Weiterbeschäftigung ist möglich.