Das Universitätsklinikum Ulm steht mit seinen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern (w/m/d) für eine moderne Patientenversorgung mit hoher Qualität, Spitzenforschung und eine auf die Zukunft ausgerichtete medizinische Lehre sowie Ausbildung in attraktiven Berufsfeldern. Voraussetzungen dafür sind qualifizierte und engagierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter (w/m/d).
Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine / ein
Biologisch-/ Chemisch-/Medizinisch-technischer Laboratoriumsassistent (w/m/d)
Die Herzchirurgie am Universitätsklinikum Ulm deckt das komplette operative Spektrum der Chirurgie erworbener und angeborener Herzerkrankungen im Erwachsenenalter mit Ausnahme der Herztransplantation ab.

Ihre Aufgaben: 
  • Analytische Tätigkeit mittels Durchführung von Western Blot, Immunfluoreszenz, ELISA 
  • Durchführung spezieller Messmethoden (qPCR, Durchflusszytometrie, Organbad) 
  • Anwendung von Färbemethoden, wie der Immunhistochemie und histologische Färbungen
  • Herstellung und Pflege von Primärkulturen humaner Zellen, auch mit Hilfe magnetischer Zellseparation 
  • Probenlagerung für Studien
  • Mitbetreuung von medizinischen Doktoranden und Praktikanten
  • Bestellungen über B2B/SRM 


Das bringen Sie mit:
  • Sie verfügen über einen erfolgreichen  Abschluss eines Assistenzberufs zum/r MTLA, BTA oder CTA, ein zusätzlicher akademischer Abschluss wäre ideal
  • Sie haben Freude an einer abwechslungsreichen Tätigkeit mit Anwendungen von unterschiedlichen Labormethoden 
  • Zuverlässigkeit, Genauigkeit und Verantwortungsbewusstsein sind neben Ihrem freundlichen und verbindlichen Auftreten selbstverständlich für Sie 
  • Teamfähigkeit, Engagement und Begeisterung für die Herzchirurgie als ein sich stark entwickelndes, innovatives Fachgebiet 


Was wir Ihnen bieten:
  • Bezahlung nach TV UK mit Jahressonderzahlung sowie betriebliche Altersvorsorge
  • Unterstützung bei der Vereinbarkeit von Beruf und Familie
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Vielfältige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Unterstützung eines Studienganges als Dualer Partner
  • sowie betriebliche Gesundheitsförderung
  • Personalwohnheim sowie Jobticket
  • Sehr gute Einarbeitung unter fachlich kompetenter Anleitung
  • Ein gutes Arbeits- und Betriebsklima in einem aufgeschlossenen Team
  • Interessantes Aufgabenfeld mit vielfältigen Entwicklungsmöglichkeiten



Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann freuen wir uns über Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen! 

Kontakt:
Für Fragen rund um die Stelle und die Bewerbung: Herr PD Dr. Markus Hönicka, Leiter Experimentelle Forschung/Klinik für Herz-, Thorax- und Gefäßchirurgie, Tel. 0731 500 54290, E-Mail markus.hoenicka@uniklinik-ulm.de.
 
Vertragsart: Befristet
Beschäftigungsart: Vollzeit
Bewerbung bis: 31.10.2021

Die Einstellung erfolgt durch die Verwaltung des Klinikums. Schwerbehinderte Bewerber/Innen (w/m/d) werden bei gleicher Eignung vorrangig eingestellt. Das Universitätsklinikum Ulm strebt die Erhöhung des Frauenanteils in den Bereichen an, in denen sie unterrepräsentiert sind. Entsprechend qualifizierte Frauen werden um ihre Bewerbung gebeten. Vollzeitstellen sind grundsätzlich teilbar. Eine an die Befristung anschließende Weiterbeschäftigung ist möglich.