Für die interdisziplinäre Intensivstation IOI suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt:
Pflegefachkraft (w/m/d) mit dem Vertiefungsschwerpunkt Hygiene für die interdisziplinäre Intensivstation IOI

Das Universitätsklinikum Ulm steht mit seinen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern (w/m/d) für eine moderne Patientenversorgung mit hoher Qualität, Spitzenforschung und eine auf die Zukunft ausgerichtete medizinische Lehre sowie Ausbildung in attraktiven Berufsfeldern. Voraussetzungen dafür sind qualifizierte und engagierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter (w/m/d).

Wir möchten mit Dir gemeinsam: 

  • definierte Hygienemaßnahmen implementieren, koordinieren und umsetzen. 
  • die Zusammenarbeit mit der Abteilung Klinikhygiene unterstützen. 
  • hygienerelevante Projekte und Prozessabläufe begleiten und betreuen. 
  • hygienerelevante Kennzahlen ermitteln und aufbereiten.
  • Kollegen (w/m/d) im Intensivbereich im Bereich hygienerelevanter Vorgehen und Fragestellungen begleiten, unterstützen und schulen.
  • angrenzende Schnittstellen einbeziehen und eine interdisziplinäre Kommunikation herstellen.
  • im Qualitätszirkel Intensivpflege mitarbeiten.
  • Dich bei Deiner Fort und Weiterbildung, wie z.B. Hygienebeauftragte (w/m/d) in der Pflege sowie weitere individuelle Fortbildungen in Kooperation mit der Abteilung Hygiene unterstützen. 


Unser Angebot an Dich:

Werde Teil unseres Spitzen-Teams. Bei uns erwartet Dich ein kollegiales, engagiertes Team aus jungen und erfahrenen Pflegekräften (w/m/d), das Dich individuell einarbeitet.

Sicherheit. Eine Vollzeitanstellung, ein unbefristeter Vertrag und unsere betriebliche Altersvorsorge bieten Dir zusätzlich Sicherheit.  

Bis zu 23% mehr Gehalt im Monat. 
Du wirst nach Tarif bezahlt, der über dem Branchendurchschnitt liegt. Zudem erhältst Du eine monatliche Pflegezulage in Höhe von 200 Euro bei einer Beschäftigung in Vollzeit sowie Zulagen im Intensivbereich und eine höhere Eingruppierung nach abgeschlossener Fachweiterbildung oder mit spezialisiertem Tätigkeitsfeld und eine Jahressonderzahlung in Höhe von 88% vom durchschnittlichen Gehalt.

Individuelle Karriereplanung. Bei uns hörst Du nie auf zu lernen, denn Dir stehen vielfältige und interdisziplinäre Fort-und Weiterbildungsmöglichkeiten zur Verfügung.

Noch mehr Vorteile. Wir helfen Dir, Beruf und Familie unter einen Hut zu bringen –z.B. mit flexiblen Arbeitszeiten und betriebseigener Kinderbetreuung. Für einen optimalen Start in Ulm stehen Dir unser Personalwohnheim und ein vergünstigtes Jobticket zur Verfügung. Zudem hast Du Anspruch auf 30 Tage Erholungsurlaub sowie ggf. zusätzliche Generierung von Urlaubstagen durch Nachtdienste. 
 

Du solltest mitbringen:
  • eine abgeschlossene Ausbildung in der Altenpflege, als Pflegefachkraft (w/m/d) oder in der Gesundheits- und Kinderkrankenpflege mit entsprechender Berufserfahrung von mindestens 2 Jahren im Intensivbereich.
  • eine Weiterbildung im Bereich Hygiene bzw. die Bereitschaft hierzu.
  • eine hohe Kommunikationsfähigkeit, insbesondere um Kollegen (w/m/d) zielführend begleiten und fördern zu können.
  • die Bereitschaft hygienerelevante Erkenntnisse aufzuarbeiten und darstellen zu können (intern/extern).
  • die Empathie und das Interesse an der Weiterentwicklung in der Intensivpflege. 


Vertragsart: unbefristet
Beschäftigungsart: Vollzeit/Teilzeit
Bewerbung bis: 17.12.2021

Haben wir Dein Interesse geweckt?
Dann bewirb Dich über unser Online-Formular hier:



Alternativ kannst Du Deine Bewerbung per E-Mail an theresa.gresser@uniklinik-ulm-karriere.de
oder per Post an Universitätsklinikum Ulm, B I 1 Personalbetreuung, Albert-Einstein-Allee 29, 89081 Ulm senden.

Kontakt:
Nähere Informationen zu den ausgeschriebenen Positionen erhältst Du von Herrn Wihlenda, Pflegedienstleitung, Tel.: 0731/500-67016.

Wir freuen uns auf Deine Bewerbung!

Die Einstellung erfolgt durch die Verwaltung des Klinikums. Schwerbehinderte Bewerber/Innen (w/m/d) werden bei gleicher Eignung vorrangig eingestellt. Vollzeitstellen sind grundsätzlich teilbar.