Im Rahmen der Förderlinie "Netzwerk Universitätsmedizin (NUM)" suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine
Lokale Koordinationsstellenleitung (w/m/d)

Sie koordinieren sowohl lokale und standortübergreifende Projektfragen als auch Vernetzungsphasen innerhalb der Förderlinie. Ziel des Projektes ist eine Verbesserung der Forschungsmöglichkeiten und der Patientenversorgung durch innovative Lösungen und Kooperationen. Zunächst liegt der Fokus auf Förderungen im Bereich der COVID19-Forschung, im weiteren Verlauf sollen diese Fragenstellungen erweitert werden.

Ihre Aufgaben:

Was wir Ihnen bieten:
 

Das bringen Sie mit:

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann senden Sie bitte Ihre Bewerbungsunterlagen bis 31.12.2021 per E-Mail oder Post an:


Prof. Dr. Hans Kestler 
Institut für Medizinische Systembiologie
Universität Ulm
Albert-Einstein-Allee 23
89081 Ulm

E-Mail: xenia.kirgis@uni-ulm.de


Kontakt:
Bei Fragen rund um das Projekt können Sie sich an Herrn Prof. Kestler, Tel.: 0731 50024501, wenden.



 

Die Einstellung erfolgt durch die Verwaltung des Klinikums im Namen und im Auftrag des Landes Baden-Württemberg. Schwerbehinderte Bewerber (w/m/d) werden bei gleicher Eignung vorrangig eingestellt. Das Universitätsklinikum Ulm strebt die Erhöhung des Frauenanteils in den Bereichen an, in denen sie unterrepräsentiert sind. Entsprechend qualifizierte Frauen werden um ihre Bewerbung gebeten. Vollzeitstellen sind grundsätzlich teilbar. Eine an die Befristung anschließende Weiterbeschäftigung ist möglich.