Für die Röntgenanmeldung der Klinik für diagnostische und interventionelle Radiologie (Ärztlicher Direktor Herr Prof. M. Beer) suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine
Medizinische Fachangestellte (w/m/d) oder Arzthelferin (w/m/d)

Das Universitätsklinikum Ulm steht mit seinen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern (w/m/d) für eine moderne Patientenversorgung mit hoher Qualität, Spitzenforschung und eine auf die Zukunft ausgerichtete medizinische Lehre sowie Ausbildung in attraktiven Berufsfeldern. Voraussetzungen dafür sind qualifizierte und engagierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter (w/m/d).
Ihre Aufgaben:

Alle anstehenden Aufgaben rund um eine große Röntgenanmeldung:
  • Aufnahme von Patienten (w/m/d) (EDV-System, Aktenpflege und Dokumentation)
  • Kommunikation mit internen und externen Zuweisern (w/m/d)
  • Administrative Tätigkeiten rund um die Anmeldung
  • Telefonate und Terminvergabe


Ihr Profil:
  • Sie verfügen über eine abgeschlossene Ausbildung zur medizinischen Fachangestellten (w/m/d) oder Arzthelferin (w/m/d) oder eine vergleichbare Ausbildung
  • Sie haben Erfahrung und Feingefühl im Umgang mit Patienten (w/m/d) und deren Angehörigen
  • Sie besitzen gute Kenntnisse in den MS-Office-Programmen und vorzugsweise in SAP
  • Sie sind kommunikationsstark, gut strukturiert und belastbar
  • Sie zeichnen sich durch eine hohe Teamfähigkeit, Geduld und ein freundliches Auftreten aus
  • Sie bewahren auch in stressigen Situationen Ihre Freundlichkeit und Ruhe gegenüber Patienten (w/m/d) und Mitarbeitern (w/m/d)


Unser Angebot:
  • Eine abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit
  • Bezahlung nach TV-UK sowie betriebliche Altersvorsorge
  • Unterstützung bei der Vereinbarkeit von Beruf und Familie
  • Vielfältige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Betriebliche Gesundheitsförderung


Vertragsart: Befristet
Beschäftigungsart: Vollzeit
Bewerbung bis: 31.01.2022

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann freuen wir uns über Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen!

Kontakt:
Klinik für Diagnostische und Interventionelle Radiologie
Ärztlicher Direktor Prof. Dr. med. Meinrad Beer
Albert-Einstein-Allee 23
D-89081 Ulm
Meinrad.Beer@uniklinik-ulm.de
 

Die Einstellung erfolgt durch die Verwaltung des Klinikums.  Schwerbehinderte Bewerber/Innen (w/m/d) werden bei gleicher Eignung vorrangig eingestellt. Vollzeitstellen sind grundsätzlich teilbar. Eine an die Befristung anschließende Weiterbeschäftigung ist möglich.