Wir suchen ab sofort in der Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe einen
Assistenzärztin/Assistenzarzt (w/m/d)
für das Fach Frauenheilkunde und Geburtshilfe

Das Universitätsklinikum Ulm steht mit seinen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern (w/m/d) für eine moderne Patientenversorgung mit hoher Qualität, Spitzenforschung und eine auf die Zukunft ausgerichtete medizinische Lehre sowie Ausbildung in attraktiven Berufsfeldern. Voraussetzungen dafür sind qualifizierte und engagierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter (w/m/d).
Unter der Leitung von Prof. Dr. med. Wolfgang Janni werden Sie eine äußerst fundierte fachärztliche Weiterbildung erhalten und haben die Möglichkeit alle Bereiche des Faches zu erlernen und zu vertiefen.

Was wir Ihnen bieten:
  • Ein junges, innovatives und äußerst kollegiales Team
  • Eine der größten Frauenkliniken Deutschlands mit hohen Fallzahlen in der Onkologie, Geburtshilfe und Endokrinologie/Reproduktionsmedizin
  • Unbegrenzte fachärztliche Weiterbildungsermächtigung 
  • Weiterbildung in allen Schwerpunktbereichen (Gynäkologische Onkologie, Spezielle Geburtshilfe und Perinatalmedizin, Gynäkologische Endokrinologie und Reproduktionsmedizin)
  • Weiterbildungsmöglichkeiten zusätzlich in unseren zertifizierten, hochspezialisierten Zentren  (Perinatalzentrum Level 1, Brustzentrum, Genitalkrebszentrum, onkologische Systemtherapie, Endometriosezentrum, Dysplasiezentrum, Beckenbodenzentrum, Pränataldiagnostik, Tumorrisikosprechstunde, Kindergynäkologie, Reproduktionsmedizin) auf dem aktuellsten Stand der Wissenschaft
  • Strukturierte Weiterbildung nach Kriterien des Weiterbildungslogbuchs der Landesärztekammer Baden-Württemberg
  • Eine Besonderheit in Ulm stellt die Regelversorgung der Region in Kombination mit der hochspezialisierten Versorgung in den einzelnen Bereichen dar
  • Forschungsmöglichkeiten in Grundlagenforschung, translationaler Forschung und klinischer Forschung (Teilnahme an großen internationalen Studien und eigeninitiierten, multizentrischen Studien)
  • Möglichkeit zu Auslandsaufenthalten in kooperierenden Kliniken
  • Bezahlung nach TV-Ärzte und monatliche Poolbeteiligung, sowie betriebliche Altersvorsorge
  • Hoher Stellenwert von Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • Teilnahme an in- und externen wissenschaftlichen Fortbildungen
  • Sehr gute Möglichkeit zur klinischen wissenschaftlichen Arbeit sowie Lehrtätigkeit und Habilitation
  • Betriebliche Gesundheitsförderung
  • Personalwohnheim sowie Jobticket


Das bringen Sie mit:
  • Abgeschlossenes Studium der Humanmedizin
  • Freude an einem betriebsamen, munteren Arbeitsalltag in einem aufgeweckten, kompetenten, interdisziplinären Team
  • Hohe Motivation und Leistungsbereitschaft
  • Interesse an Mitarbeit in Forschungsprojekten und Lehrtätigkeit


Vertragsart: Befristet
Beschäftigungsart: Vollzeit
Bewerbung bis: 31.05.2022

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann bewerben Sie sich über unser Online-Formular hier: 



Kontakt:
Prof. Dr. med. Wolfgang Janni, Universitätsfrauenklinik Ulm, Prittwitzstr. 43, 89075 Ulm, direktion.frauenklinik@uniklinik-ulm.de

Weitere Informationen über unsere Klinik: Scannen Sie den QR-Code oder klicken Sie auf den nachfolgenden Link und lassen Sie sich überzeugen.
https://www.uniklinik-ulm.de/frauenheilkunde-und-geburtshilfe/team/stellenangebot.html

 

Die Einstellung erfolgt durch die Verwaltung des Klinikums im Namen und im Auftrag des Landes Baden-Württemberg. Schwerbehinderte Bewerber/Innen (w/m/d) werden bei gleicher Eignung vorrangig eingestellt. Das Universitätsklinikum Ulm strebt die Erhöhung des Frauenanteils in den Bereichen an, in denen sie unterrepräsentiert sind. Entsprechend qualifizierte Frauen werden um ihre Bewerbung gebeten. Vollzeitstellen sind grundsätzlich teilbar. Eine an die Befristung anschließende Weiterbeschäftigung ist möglich.