Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für das Kinderwunschzentrum, UniFee, der Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe (Ärztlicher Direktor: Prof. Dr. W. Janni) eine
MTA (w/m/d)

Das Universitätsklinikum Ulm steht mit seinen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern (w/m/d) für eine moderne Patientenversorgung mit hoher Qualität, Spitzenforschung und eine auf die Zukunft ausgerichtete medizinische Lehre sowie Ausbildung in attraktiven Berufsfeldern. Voraussetzungen dafür sind qualifizierte und engagierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter (w/m/d).
Ihre Aufgaben:
  • Durchführung und Maßnahmen der künstlichen Befruchtung (arbeiten z. B. mit Eizellen, ICSI-Therapie, Beurteilung der Embryonenqualität und mehr)
  • Spermiogramm-Analyse
  • Durchführung von Kryokonservierungsmaßnahmen (Eizellen, Spermien und Gewebe)
  • Teilnahme an der Qualitätssicherung 
  • Dokumentation, Aktenmanagement 
  • Sicherstellung der Ablauforganisation 
  • Abrechnung 
  • Teilnahme an der Entwicklung und Umsetzung von Konzepten der neuesten wissenschaftlichen Erkenntnisse


Was wir Ihnen bieten:
  • Eine interessante und vielseitige Aufgabe in einem dynamischen Klinikumfeld
  • Gestaltungsmöglichkeiten in einem aufstrebenden Kinderwunschzentrum 
  • Umfassende Einarbeitung in einem engagierten und aufgeschlossenen Team
  • Bezahlung nach TV UK mit Jahressonderzahlung sowie betriebliche Altersvorsorge
  • Unterstützung bei der Vereinbarkeit von Beruf und Familie
  • Vielfältige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten sowie betriebliche Gesundheitsförderung
  • Personalwohnheim sowie Jobticket


Das bringen Sie mit:
  • Erfolgreich abgeschlossene MTA-Ausbildung
  • Erfahrung im klinischen Labor 
  • Wünschenswert ist Erfahrung mit Kinderwunschmaßnahmen 
  • Sicherer Umgang mit MS-Office (Outlook, Word, Excel)
  • SAP-Kenntnisse sind von Vorteil 
  • Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit, Organisationstalent, Belastbarkeit, Selbstständigkeit und Flexibilität 
  • Patientenorientierte, engagierte, teamfähige und verantwortungsvolle Arbeitsweise 


Vertragsart: Befristet
Beschäftigungsart: Vollzeit
Bewerbung bis: 15.07.2022

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann bewerben Sie sich über unser Online-Formular hier:



Kontakt:
Für Fragen rund um die Stelle:
Frau Prof. Dr. Katharina Hancke, Leiterin des UniFee
Tel.: 0731 500 58663,
E-Mail: direktion.frauenklinik@uniklinik-ulm.de
 

Die Einstellung erfolgt durch die Verwaltung des Klinikums. Schwerbehinderte Bewerber/Innen (w/m/d) werden bei gleicher Eignung vorrangig eingestellt.  Vollzeitstellen sind grundsätzlich teilbar. Eine an die Befristung anschließende Weiterbeschäftigung ist möglich.