Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt zwei
Medizinisch-technische Radiologieassistenten (w/m/d)

Das Universitätsklinikum Ulm steht mit seinen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern (w/m/d) für eine moderne Patientenversorgung mit hoher Qualität, Spitzenforschung und eine auf die Zukunft ausgerichtete medizinische Lehre sowie Ausbildung in attraktiven Berufsfeldern. Voraussetzungen dafür sind qualifizierte und engagierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter (w/m/d).
Die Klinik für Diagnostische und Interventionelle Radiologie befindet sich an 2 Standorten des Universitätsklinikums. Der Standort Oberer Eselsberg mit der Chirurgie, der Medizinischen Klinik, Dermatologie und Urologie, sowie der Standort Michelsberg mit der Kinderklinik, Gynäkologie und Geburtshilfe, HNO und Augenklinik. Sie erwartet ein großes Spektrum an verschiedenen Radiologischen Untersuchungen. Wir untersuchen stationäre, sowie ambulante Patienten mit den modernsten Bildgebenden Verfahren. Beide Standorte arbeiten mit volldigitalisierter Röntgentechnik und Bildspeichersystemen z.B. RIS, PACS.
Die Klinik für Diagnostische und Interventionelle Radiologie umfasst folgende Diagnostikbereiche:
  • Thoraxdiagnostik (Siemens, Samsung)    
  • Skelettdiagnostik (Carestream, Samsung)
  • Röntgen auf ICU, IMC und im OP (Siemens Elara Max, Mira Max)
  • Multifunktionsdiagnostik (Artis Zee, Siemens)
  • Schockraumröntgen (Digital Diagnost 4.1, Philips)
  • Computertomographie (Somatom AS+ ,Edge+ und Somatom Force Siemens)
  • Angiographie und Interventionsarbeitsplatz (Azurion Clarity IQ FD20x20, Philips)
  • Kernspintomographie (Magnetom Sola 1,5 T und Magnetom Vida 3,0 T, Siemens)
  • PET MRT (Biograph mMR ,Siemens)

Ihre Aufgaben:
  • Selbständiges und verantwortungsvolles Arbeiten an allen Arbeitsplätzen der Abteilung
  • Teilnahme an Spät-, Wochenend-, Nacht-, Ruf- und Bereitschaftsdiensten


Was wir Ihnen bieten:
  • Bezahlung nach TV UK mit Jahressonderzahlung sowie betriebliche Altersvorsorge
  • Unterstützung bei der Vereinbarkeit von Beruf und Familie
  • Vielfältige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten sowie betriebliche Gesundheitsförderung
  • Personalwohnheim sowie Jobticket
  • Sehr gute Einarbeitung unter fachlich kompetenter Anleitung
  • Ein gutes Arbeits- und Betriebsklima in einem aufgeschlossenen Team
  • Interessantes Aufgabenfeld mit vielfältigen Entwicklungsmöglichkeiten


Das bringen Sie mit:
  • Sie haben Ihre Ausbildung zum/zur MTRA (w/m/d) erfolgreich abgeschlossen und idealerweise bereits erste Berufserfahrung gesammelt
  • Sie besitzen den aktuellen Fachkundenachweis gemäß Röntgen- und Strahlenschutzverordnung
  • Sie arbeiten gerne im Team und stehen Neuerungen sowie technischem Fortschritt offen gegenüber
  • Für Sie ist ein guter Umgang in der Versorgung der Patienten (w/m/d) genauso selbstverständlich wie ein gutes Miteinander innerhalb


Vertragsart: Befristet
Beschäftigungsart: Vollzeit
Bewerbung bis: 15.09.2022

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann bewerben Sie sich über unser Online-Formular hier:



Kontakt:
Universitätsklinikum Ulm
Klinik für Diagnostische und Interventionelle Radiologie
Herr Dominik Kohler
Albert-Einstein-Allee 23
89081 Ulm

Bei Fragen können Sie sich vorab gerne telefonisch an Herrn Kohler unter 0731/500-61056 wenden. 

Die Einstellung erfolgt durch die Verwaltung des Klinikums. Schwerbehinderte Bewerber/Innen (w/m/d) werden bei gleicher Eignung vorrangig eingestellt. Vollzeitstellen sind grundsätzlich teilbar. Eine an die Befristung anschließende Weiterbeschäftigung ist möglich.