Für die Sektion für Endokrinologie und Diabetologie suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen
Diabetesberater (w/m/d)

Das Universitätsklinikum Ulm steht mit seinen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern (w/m/d) für eine moderne Patientenversorgung mit hoher Qualität, Spitzenforschung und eine auf die Zukunft ausgerichtete medizinische Lehre sowie Ausbildung in attraktiven Berufsfeldern. Voraussetzungen dafür sind qualifizierte und engagierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter (w/m/d).
Zur Verstärkung unserer Diabetesteams des Universitätsklinikums Ulm der Inneren Medizin I suchen wir einen engagierten Diabetesberater (DDG) (w/m/d) in Vollzeit.

Ihr Aufgabenbereich:

In unserer Klinik betreuen wir alle Diabetestypen: Typ 1 Diabetes, Typ 2 Diabetes, Gestationsdiabetes und seltene Diabetesformen. Die verschiedenen Patientengruppen werden ambulant oder stationär in Einzel- oder Gruppenschulungen betreut. Weitere Aufgaben sind die Weiterbildung von Pflegepersonal, die Mitarbeit bei der Qualitätssicherung und die Verbesserung von Schulungsprogrammen.

Was wir Ihnen bieten:
  • eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit in einer motivierten freundlichen Arbeitsgruppe
  • aufgrund der von uns betreuten Patientengruppen ist eine Vertiefung bisheriger Kenntnisse in der intensivierten Insulintherapie, der Behandlung mit Insulinpumpe inklusive kontinuierlichem Glukosesensor, spezifische Probleme und Therapie bei Schwangerschaftsdiabetes etc. gewährleistet
  • abwechslungsreiche und spannende Fälle
  • Bezahlung nach TV UK mit Jahressonderzahlung sowie betriebliche Altersvorsorge
  • Unterstützung bei der Vereinbarkeit von Beruf und Familie
  • Vielfältige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten sowie betriebliche Gesundheitsförderung
  • Personalwohnheim sowie Jobticket
  • Interessantes Aufgabenfeld mit vielfältigen Entwicklungsmöglichkeiten


Das bringen Sie mit:
  • Sie verfügen über eine abgeschlossene Ausbildung als Diabetesberater (w/m/d) DDG
  • Sie bringen Erfahrung in der Beratung von Menschen mit Diabetes hinsichtlich Ernährung, Therapie mit oralen Antidiabetika, ICT und Insulinpumpentherapie mit
  • Sie sind engagiert und haben Freude an Teamarbeit und Kontakt mit Patienten (w/m/d)
  • Sie zeichnen sich durch Flexibilität aus und sind interessiert an Weiterbildung
  • Sie sind kommunikationsstark und schätzen selbstständiges und eigenverantwortliches Arbeiten


Vertragsart: Befristet
Beschäftigungsart: Vollzeit
Bewerbung bis: 31.08.2022

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann freuen wir uns über Ihre Bewerbung über unser Online-Formular: 
 



Kontakt:
Für Fragen rund um die Stelle: Herr Prof. Dr. med. Martin Heni (martin.heni@uniklinik-ulm.de)

Die Einstellung erfolgt durch die Verwaltung des Klinikums. Schwerbehinderte Bewerber/Innen (w/m/d) werden bei gleicher Eignung vorrangig eingestellt. Das Universitätsklinikum Ulm strebt die Erhöhung des Frauenanteils in den Bereichen an, in denen sie unterrepräsentiert sind. Entsprechend qualifizierte Frauen werden um ihre Bewerbung gebeten. Vollzeitstellen sind grundsätzlich teilbar. Eine an die Befristung anschließende Weiterbeschäftigung ist möglich.