In der Sektion Klinikhygiene (Leiterin Frau Prof. Dr. H. von Baum) des Instituts für Medizinische Mikrobiologie und Hygiene des Universitätsklinikums Ulm (Ärztl. Direktor Prof. Dr. S. Stenger) suchen wir zum 01.01.2023 eine
Hygienefachkraft (w/m/d) in Voll- oder Teilzeit

Das Universitätsklinikum Ulm steht mit seinen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern (w/m/d) für eine moderne Patientenversorgung mit hoher Qualität, Spitzenforschung und eine auf die Zukunft ausgerichtete medizinische Lehre sowie Ausbildung in attraktiven Berufsfeldern. Voraussetzungen dafür sind qualifizierte und engagierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter (w/m/d).
Ihre Aufgaben:
  • Umsetzung und Überprüfung der Richtlinien des Hygieneplans in allen Abteilungen des Universitätsklinikums
  • Beratung, Schulung und praktische Hygieneunterweisung der Mitarbeiter des Klinikums
  • Mitwirkung an der Erfassung, Erkennung und Prävention von nosokomialen Infektionen
  • Durchführung von Hygienevisiten und mikrobiologischen Überprüfungen (Probeentnahmen)


Was wir Ihnen bieten:
  • Einarbeitung nach einem strukturierten Einarbeitungskonzept
  • regelmäßige Arbeitszeiten (5-Tage Woche, keine Wochenenddienste)
  • Bezahlung nach Tarifvertrag für Universitätsklinika Baden-Württemberg einschließlich Jahressonderzahlung
  • Unterstützung bei der Vereinbarkeit von Beruf und Familie
  • Vielfältige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Die Stelle ist zunächst für 2 Jahre befristet, wir streben aber eine langfristige Zusammenarbeit an


Das bringen Sie mit:
  • abgeschlossene Berufsausbildung zum Gesundheits- und Krankenpfleger
  • idealerweise abgeschlossene Weiterbildung zur Hygienefachkraft. Wir freuen uns auch über Bewerbungen von Gesundheits- und Krankenpflegern, die eine Weiterbildung zur Hygienefachkraft anstreben
  • sehr gutes Kommunikationsvermögen
  • sicherer Umgang mit MS Office Programmen (Word, Powerpoint, Excel)


Vertragsart: Befristet
Beschäftigungsart: Vollzeit/Teilzeit
Bewerbung bis: 16.12.2022


Ihre Bewerbungsunterlagen schicken Sie bitte per E-Mail bis zum 16.12.2022 an
Frau Prof. Dr. med. Heike von Baum
Sektion Klinikhygiene
Institut für Medizinische Mikrobiologie und Hygiene
Tel. 0731 500 65350, E-Mail: heike.von-Baum@uniklinik-ulm.de

Die Einstellung erfolgt durch die Verwaltung des Klinikums. Schwerbehinderte Bewerber/Innen (w/m/d) werden bei gleicher Eignung vorrangig eingestellt. Das Universitätsklinikum Ulm strebt die Erhöhung des Frauenanteils in den Bereichen an, in denen sie unterrepräsentiert sind. Entsprechend qualifizierte Frauen werden um ihre Bewerbung gebeten. Eine an die Befristung anschließende Weiterbeschäftigung ist möglich.