Für unsere Schule für Medizinisch-technische Assistenz für Radiologieassistenz an der Akademie für Gesundheitsberufe sind wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt, zunächst befristet, auf der Suche nach einer
Fachleitung (w/m/d) für Medizinisch-technische Radiologieassistenz (MTRA)

Das Universitätsklinikum Ulm steht mit seinen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern (w/m/d) für eine moderne Patientenversorgung mit hoher Qualität, Spitzenforschung und eine auf die Zukunft ausgerichtete medizinische Lehre sowie Ausbildung in attraktiven Berufsfeldern. Voraussetzungen dafür sind qualifizierte und engagierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter (w/m/d).
Die Schule für MTRA verfügt über 75 Schulplätze und gewährleistet eine Ausbildung auf höchstem Niveau. Sowohl Schüler als auch Lehrende schätzen die Umgebung der Akademie für Gesundheitsberufe, die im historischen Benediktinerkloster Wiblingen untergebracht ist. Besonders reizvoll ist hier der Kontrast zwischen modernsten Unterrichts- und Praxisräumen und historischem Ambiente. Die ruhige und entspannte Atmosphäre im Kloster ist die ideale Lehr- und Lernumgebung.

Als Fachleiter (w/m/d) warten folgende interessante Tätigkeiten auf Sie:
  • Organisation, Gestaltung und Sicherstellung des Schulbetriebes und seiner Prozesse unter der Berücksichtigung der formalen Anforderungen
  • Umsetzung innovativer pädagogisch-didaktischer Konzepte in der Ausbildung
  • Konzeption, Planung, Durchführung und Evaluation von Unterrichten in mindestens einem Fach des Lehrplans
  • Planung, Organisation und Durchführung der schriftlichen, mündlichen und ggf. praktischen Prüfungen
  • Gestaltung eines positiven Lernklimas und vertrauensvollen Umgangs mit den Auszubildenden
  • Führung, Förderung und Personalentwicklung des Lehrerkollegiums
  • Planung und Umsetzung der Weiterentwicklung der Schule und schulischer Projekte, insbesondere der erforderlichen Umstellung nach dem MTA-Reformgesetz
  • Kommunikation mit der Schulaufsichtsbehörde
  • Zusammenarbeit mit den weiteren Schulen der Akademie für Gesundheitsberufe


Das bringen Sie mit:
  • praktische Erfahrung in den Tätigkeitsbereichen einer/eines MTRA
  • Abgeschlossenes Studium im Bereich Pädagogik, Naturwissenschaften oder Medizin
  • Erfahrung im Unterrichten in Theorie und Praxis
  • Fähigkeit zur Umsetzung einer in die Zukunft gerichteten Ausbildung mit entsprechend hoher Fach-, Methoden- und Sozialkompetenz
  • Ausgeprägte schriftliche und mündliche Kommunikationsfähigkeit
  • gute EDV-Kenntnisse
  • hohes Verantwortungsbewusstsein und die Fähigkeit, Netzwerke aufzubauen und zu pflegen
  • Organisationstalent, Gewissenhaftigkeit sowie gute Teamfähigkeit


Was wir Ihnen bieten:
  • eine anspruchsvolle und verantwortungsvolle Tätigkeit an einer großen und bundesweit anerkannten MTA-Schule
  • Bezahlung nach TV UK sowie betriebliche Altersvorsorge
  • Unterstützung bei der Vereinbarkeit von Beruf und Familie
  • ein gutes Arbeits- und Betriebsklima (in einem aufgeschlossenen sympathischen Team)
  • Möglichkeit zur Fort- und Weiterbildung sowie betriebliche Gesundheitsförderung
  • interessantes, vielfältiges Aufgabengebiet


Vertragsart: Befristet
Beschäftigungsart: Vollzeit
Bewerbung bis: 31.10.2022

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann bewerben Sie sich über unser Online-Formular hier: 



Fragen beantwortet Ihnen gerne der Direktor der Akademie Herr Prof. Tomaschko  (0731/500-68001).

Die Einstellung erfolgt durch die Verwaltung des Klinikums. Schwerbehinderte Bewerber/Innen (w/m/d) werden bei gleicher Eignung vorrangig eingestellt. Das Universitätsklinikum Ulm strebt die Erhöhung des Frauenanteils in den Bereichen an, in denen sie unterrepräsentiert sind. Entsprechend qualifizierte Frauen werden um ihre Bewerbung gebeten. Vollzeitstellen sind grundsätzlich teilbar. Eine an die Befristung anschließende Weiterbeschäftigung ist möglich.