Am Institut für Geschichte, Theorie und Ethik der Medizin ist im Bereich Medizinische Soziologie (Leiter: Prof. Dr. Richard Peter) eine

 

wissenschaftliche Mitarbeiterstelle (d/m/w) in Teilzeit

ab sofort zu besetzen. Die Stelle ist in Abhängigkeit von Beschäftigungsumfang und Lohneingruppierung bis maximal 30.09.2023 befristet.

Es sollen Längsschnittdaten der deutschlandweiten lidA-("leben in der Arbeit") Studie in Verbindung mit erwerbsbiografischen Informationen aus der Sozialversicherung zu Determinanten des Erwerbsverbleibs analysiert werden. Dieser große Datensatz liegt aufbereitet vor und bietet hervorragende Publikationsmöglichkeiten.

Ihre Arbeitsaufgaben:

Ihr Profil:

Wir bieten Ihnen:

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann senden Sie bitte Ihre aussagekräftige Bewerbung gerne per email bis zum 31. Oktober 2022 an:


Kontakt:
Prof. Dr. Richard Peter
Institut für Geschichte, Theorie und Ethik der Medizin
Bereich Medizinische Soziologie
Universität Ulm
Parkstrasse 11
89073 Ulm
emai: richard.peter@uni-ulm.de

Die Einstellung erfolgt durch die Verwaltung des Klinikums im Namen und im Auftrag des Landes Baden-Württemberg. Schwerbehinderte Bewerber/Innen (w/m/d) werden bei gleicher Eignung vorrangig eingestellt. Das Universitätsklinikum Ulm strebt die Erhöhung des Frauenanteils in den Bereichen an, in denen sie unterrepräsentiert sind. Entsprechend qualifizierte Frauen werden um ihre Bewerbung gebeten.