Für die Sektion Nephrologie (Leitung: Prof. Dr. med. Schröppel) in der Klinik für Innere Medizin I (Ärztlicher Direktor: Prof. Dr. med. Seufferlein) suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Teilzeit mit 50% eine
Sekretärin (w/m/d)

Das Universitätsklinikum Ulm steht mit seinen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern (w/m/d) für eine moderne Patientenversorgung mit hoher Qualität, Spitzenforschung und eine auf die Zukunft ausgerichtete medizinische Lehre sowie Ausbildung in attraktiven Berufsfeldern. Voraussetzungen dafür sind qualifizierte und engagierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter (w/m/d).
Ihre Aufgaben:
  • Planung und Organisation der Zertifizierung, internen und externen Audits in der Sektion
  • Durchführung nicht-ärztlicher Aufgaben im Rahmen des Qualitätsmanagements der Sektion
  • Erstellung von Protokollen bei Sektionsbesprechungen, M&M Konferenzen
  • Erstellung von ärztlichen Dienstplänen der Sektion
  • Selbstständige Erledigung der in einem Kliniksekretariat anfallenden Sekretariats- und Büroarbeiten, u.a. Termin- und Reiseplanung, Erledigung der Korrespondenz, Koordination und Terminvergabe für Patienten (w/m/d) 
  • Ansprechpartner für telefonische Anfragen
  • Erteilung erster Auskünfte sowie gewissenhafte Aufnahme und Weiterleitung von Informationen
  • Planung und Koordination von Fortbildungsveranstaltungen 
  • Betreuung von Besucher/Besucherinnen


Was wir Ihnen bieten:
  • Bezahlung nach TV UK mit Jahressonderzahlung sowie betriebliche Altersvorsorge
  • Unterstützung bei der Vereinbarkeit von Beruf und Familie
  • Eine anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit im Team
  • Die Möglichkeit zum selbstständigen Arbeiten in einem modernen Klinikunternehmen
  • Vielfältige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten sowie betriebliche Gesundheitsförderung
  • Personalwohnheim sowie Jobticket
  • Ein gutes Arbeits- und Betriebsklima in einem aufgeschlossenen Team


Das bringen Sie mit:
  • Erfolgreiche abgeschlossene Berufsausbildung (z.B. kaufmännische, medizinisch-technische Assistentin (w/m/d) oder medizinische Fachangestellte (w/m/d)) mit mehrjähriger Erfahrung in einer vergleichbaren Position
  • Vorausgehende Erfahrung in einem Kliniksekretariat
  • Sicherer Umgang mit MS Office (Word, Excel, Outlook, PowerPoint)
  • Beherrschung der fachspezifischen medizinischen Nomenklatur
  • Freundlicher Umgang mit Patienten (w/m/d), Besucher (w/m/d) und Mitarbeiter (w/m/d)


Vertragsart: Befristet
Beschäftigungsart: Teilzeit
Bewerbung bis: 15.12.2022

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann freuen wir uns über Ihre Bewerbung!
 



Kontakt:
Für Fragen rund um die Stelle: Herrn Prof. Dr. med. Bernd Schröppel, Leiter der Sektion Nephrologie, Tel.: 0731 500 44561, nephrologie@uniklinik-ulm.de

Die Einstellung erfolgt durch die Verwaltung des Klinikums.  Schwerbehinderte Bewerber/Innen (w/m/d) werden bei gleicher Eignung vorrangig eingestellt. Eine an die Befristung anschließende Weiterbeschäftigung ist möglich.