Für die Mitarbeit im Chefsekretariat des Ärztlichen Direktors der Kinder- und Jugendpsychiatrie/ Psychotherapie (Leitung: Prof. Dr. Jörg M. Fegert) suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine
Sekretärin (w/m/d)

Das Universitätsklinikum Ulm steht mit seinen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern (w/m/d) für eine moderne Patientenversorgung mit hoher Qualität, Spitzenforschung und eine auf die Zukunft ausgerichtete medizinische Lehre sowie Ausbildung in attraktiven Berufsfeldern. Voraussetzungen dafür sind qualifizierte und engagierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter (w/m/d).
Die Stelle ist vorzugsweise in Vollzeit, mindestens aber mit 70% zu besetzen und zunächst auf ein Jahr befristet. Eine Weiterbeschäftigung wird angestrebt.


Ihre Aufgaben:
  • Umfassende Termin- und Reiseplanung des Ärztlichen Direktors
  • Terminabstimmung u.a. klinik- und universitätsintern sowie mit Fachgesellschaften, Projektpartnern und Projektträgern (z.B. Ministerien, Stiftungen)
  • Bearbeitung von Dienstreiseanträgen, Abrechnung von Reisekosten
  • Schreibarbeiten nach Phonodiktat in deutscher und englischer Sprache
  • Selbstständiges Führen der Sekretariatsablage wie auch die Verwaltung vertraulicher Akten
  • Allgemeine Bürotätigkeit einschl. Telefondienst
  • Unterstützung bei der Vorbereitung von Vortragsfolien


Was wir Ihnen bieten:
  • Bezahlung nach TV UK mit Jahressonderzahlung sowie betriebliche Altersvorsorge
  • Unterstützung bei der Vereinbarkeit von Beruf und Familie
  • Vielfältige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten sowie betriebliche Gesundheitsförderung
  • Personalwohnheim sowie Jobticket


Das bringen Sie mit:
  • Eine abgeschlossene Ausbildung im kaufmännischen und/oder medizinischen Bereich
  • Berufserfahrung im Sekretariatsbereich, Erfahrung in Termin- und Reiseplanung
  • Erfahrung in der Kommunikation mit Behörden
  • Sicherer Umgang mit den gängigen MS-Office-Programmen (Word, Excel, PowerPoint, Outlook)
  • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift, Kenntnisse in Französisch wären wünschenswert
  • Verantwortungsbewusstsein, Teamfähigkeit, Organisationstalent, Flexibilität sowie freundliches Auftreten


Vertragsart: Befristet
Beschäftigungsart: Vollzeit/Teilzeit
Bewerbung bis: 28.02.2023

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann bewerben Sie sich über unser Online-Formular hier: 



Kontakt:
Für Fragen rund um die Stelle: Herr Mitja Weilemann, Büroleiter/Forschungsreferent in der Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie/Psychotherapie, Tel. 0731 500  61603, E-Mail mitja.weilemann@uniklinik-ulm.de. 

Die Einstellung erfolgt durch die Verwaltung des Klinikums. Schwerbehinderte Bewerber/Innen (w/m/d) werden bei gleicher Eignung vorrangig eingestellt.  Vollzeitstellen sind grundsätzlich teilbar. Eine an die Befristung anschließende Weiterbeschäftigung ist möglich.