Für das Comprehensive Cancer Center Ulm – Tumorzentrum Alb-Allgäu-Bodensee (CCCU) suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n
Ernährungsberater/in (w/m/d) oder Diätassistenten/in (w/m/d)

Das Universitätsklinikum Ulm steht mit seinen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern (w/m/d) für eine moderne Patientenversorgung mit hoher Qualität, Spitzenforschung und eine auf die Zukunft ausgerichtete medizinische Lehre sowie Ausbildung in attraktiven Berufsfeldern. Voraussetzungen dafür sind qualifizierte und engagierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter (w/m/d).
Die Stelle ist in Vollzeit zunächst befristet für zwei Jahre zu besetzen. Eine an die Befristung anschließende Weiterbeschäftigung wird angestrebt. Fachlich kooperiert der/die gesuchte Bewerber/in sehr eng mit der Ernährungsberatung der Klinik für Innere Medizin I (Ärztlicher Direktor: Prof. Dr. T. Seufferlein). Die Ernährungs- und Diabetesberatung der Klinik für Innere Medizin I betreut mit drei Mitarbeitern über 2500 Patienten im Jahr, deckt das komplette Spektrum der modernen Ernährungsberatung ab und verfügt über eine eigene Diätküche.

Ihre Aufgaben:
  • Ernährungsberatung bei onkologischen Patienten, auch präventiv
  • Erarbeitung von differenzierten Ernährungskonzepten für Patienten mit Tumorerkrankungen
  • Durchführung und Auswertung von u.a.BIA-Messungen
  • Erstellung und Umsetzung eines Schulungskonzeptes für die onkologische Ernährungsberatung durch Pflegende
  • Durchführung von Schulungen und Kochkursen


Was wir Ihnen bieten:
  • Bezahlung nach TV-UK mit Jahressonderzahlung sowie betriebliche Altersvorsorge
  • Unterstützung bei der Vereinbarkeit von Beruf und Familie
  • Vielfältige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Betriebliche Gesundheitsförderung
  • Personalwohnheim sowie Jobticket


Das bringen Sie mit:
  • Abgeschlossene Ausbildung zum/r Diätassisten/in oder Ernährungsberater/in und die Erlaubnis zur Führung der Berufsbezeichnung
  • Einschlägige Berufserfahrung auf dem Gebiet der Beratung und Betreuung onkologischer Patienten ist von Vorteil
  • Flexibilität, Teamfähigkeit, selbständiges Arbeiten und eine gute Arbeitsorganisation

 

Vertragsart: Befristet
Beschäftigungsart: Vollzeit
Bewerbung bis: 17.05.2019

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann bewerben Sie sich über unser Online-Formular hier:



Kontakt:
Frau Ilka Lüddecke, Tel. 0731/500-44508, Email: ilka.lueddecke@uniklinik-ulm.de

Das Comprehensive Cancer Center Ulm – Tumorzentrum Alb-Allgäu-Bodensee (CCCU) ist eines von 13 in Deutschland ausgezeichneten und geförderten Onkologischen Spitzenzentren der Deutschen Krebshilfe. Weiterführende Informationen zum CCCU finden Sie unter www.ccc-ulm.de.

Die Einstellung erfolgt durch die Verwaltung des Klinikums. Schwerbehinderte Bewerber/Innen (w/m/d) werden bei gleicher Eignung vorrangig eingestellt. Das Universitätsklinikum Ulm strebt die Erhöhung des Frauenanteils in den Bereichen an, in denen sie unterrepräsentiert sind. Entsprechend qualifizierte Frauen werden um ihre Bewerbung gebeten. Vollzeitstellen sind grundsätzlich teilbar. Eine an die Befristung anschließende Weiterbeschäftigung ist möglich.