Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine
Teamleitung (w/m/d) für die Palliativstation der Klinik für Innere Medizin III

Das Universitätsklinikum Ulm steht mit seinen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern (w/m/d) für eine moderne Patientenversorgung mit hoher Qualität, Spitzenforschung und eine auf die Zukunft ausgerichtete medizinische Lehre sowie Ausbildung in attraktiven Berufsfeldern. Voraussetzungen dafür sind qualifizierte und engagierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter (w/m/d).

 
Ihre Aufgaben:
  • Sie verantworten zusammen mit der Pflegedienstleitung (w/m/d), der Pflegebereichsleitung (w/m/d) und dem ärztlichen Leiter (w/m/d) die Organisation, fachliche Konzeption und die Personalentwicklung der pflegerischen Mitarbeiter (w/m/d) dieser Station.
  • In diesem Rahmen sind Sie mitverantwortlich für die Umsetzung unserer Ziele in den Arbeitsabläufen.
  • Ihr Team führen Sie motiviert und zielorientiert.


Was wir Ihnen bieten:
  • Bezahlung nach TV UK mit Jahressonderzahlung sowie betriebliche Altersvorsorge.
  • Bei uns erwartet Sie ein kollegiales, engagiertes Team aus jungen und erfahrenen Pflegekräften (w/m/d), das Sie individuell einarbeitet.
  • Sie werden nach Tarif bezahlt, der über dem Branchendurchschnitt liegt.
  • Eine Vollzeitanstellung und unsere betriebliche Altersvorsorge bieten Ihnen zusätzlich Sicherheit.
  • Bei uns hören Sie nie auf zu lernen, denn Sie können vielfältige und interdisziplinäre Fort-und Weiterbildungsmöglichkeiten nutzen.
  • Wir helfen Ihnen, Beruf und Familie unter einen Hut zu bringen –z.B. mit flexiblen Arbeitszeiten und betriebseigener Kinderbetreuung.
  • Für einen optimalen Start in Ulm stehen Ihnen unser Personalwohnheim und ein vergünstigtes Jobticket zur Verfügung.


Das bringen Sie mit:
  • Bereitschaft zur Absolvierung der Weiterbildung zur Leitung einer Station (720 Stunden)
  • Leitungserfahrung wünschenswert
  • Berufserfahrung im Bereich der Palliativversorgung
  • Hohe Empathie Fähigkeit und hohes Organisationstalent
  • Sichere Kommunikation auch in Konflikt- und Ausnahmesituationen
  • ausgeprägte Sozialkompetenz und Durchsetzungsfähigkeit
  • Versierter Umgang mit gängigen EDV-Programmen
  • Wirtschaftliches und vorrausschauendes Denken und Handeln
  • Kooperative Zusammenarbeit mit anderen Berufsgruppen
  • Mitwirkung bei der Entwicklung und Umsetzung von Qualitätssicherungsmaßnahmen


Vertragsart: Befristet
Beschäftigungsart: Vollzeit
Bewerbung bis: 15.02.2023

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann bewerben Sie sich über unser Online-Formular hier:



Kontakt:
Nähere Informationen zu der ausgeschriebenen Stelle erhalten Sie von Herrn Robert Jeske, Pflegedirektor, Tel. 0731 500 43050, E-Mail vorstand.pd@uniklinik-ulm.de

Die Einstellung erfolgt durch die Verwaltung des Klinikums.Schwerbehinderte Bewerber/Innen (w/m/d) werden bei gleicher Eignung vorrangig eingestellt. Das Universitätsklinikum Ulm strebt die Erhöhung des Frauenanteils in den Bereichen an, in denen sie unterrepräsentiert sind. Entsprechend qualifizierte Frauen werden um ihre Bewerbung gebeten. Vollzeitstellen sind grundsätzlich teilbar. Eine an die Befristung anschließende Weiterbeschäftigung ist möglich.