In der Klinik für Innere Medizin III (Ärztlicher Direktor: Prof. Dr. H. Döhner) ist die nachfolgende Stelle in der Sektion Klinische Infektiologie (Leiterin: Frau PD Dr. B. Grüner) zu besetzen:
Assistenzarzt/ärztin (w/m/d) in Weiterbildung Innere Medizin / Infektiologie

Das Universitätsklinikum Ulm steht mit seinen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern (w/m/d) für eine moderne Patientenversorgung mit hoher Qualität, Spitzenforschung und eine auf die Zukunft ausgerichtete medizinische Lehre sowie Ausbildung in attraktiven Berufsfeldern.
Die Klinik für Innere Medizin III vertritt die Fachbereiche Hämatologie, Onkologie, Palliativmedizin, Rheumatologie und Infektionskrankheiten am Universitätsklinikum Ulm. Die Klinik verfügt im stationären Bereich über 113 Betten, einschließlich einer hochmodernen Transplantationsstation für die allogene Blutstammzell- und Knochenmarktransplantation sowie moderne zelluläre Therapien.
Die Sektion Klinische Infektiologie der Klinik für Innere Medizin III vertritt den Fachbereich in Krankenversorgung, Forschung und Lehre am Standort.
Wichtige Schwerpunkte der Sektion sind die Betreuung von Patienten mit Infektions- und Tropenerkrankungen, HIV und Echinokokkose. Für die stationäre Krankenversorgung steht eine Station mit 14 Einzelzimmern und Umkehrisolation zur Verfügung. Die Sektion ist als Zentrum Klinische Infektiologie nach den Kriterien der Deutschen Gesellschaft für Infektiologie e.V. (DGI) zertifiziert und in das Comprehensive Infectious Disease Center (CIDC) am Standort Ulm eingebunden.
Klinisch-wissenschaftlich ist die Sektion Klinische Infektiologie vor allem involviert in nationale und internationale Projekte zur Erforschung der Echinokokkose.


Ihr Profil:
  • Approbation und Promotion
  • Interesse an infektiologischen Fragestellungen
  • Engagement in der klinisch-infektiologischen Forschung
  • Kommunikations- und Teamfähigkeit


Wir bieten:
  • einen attraktiven Arbeitsplatz in einem engagierten, hochqualifizierten Team
  • eine umfassende und strukturierte Fort- und Weiterbildung
  • vielfältige Möglichkeiten zum wissenschaftlichen Arbeiten sowie zur Habilitation
  • individuelle Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • eine reizvolle geographische Lage mit hohem Freizeitwert, gute Verkehrsanbindungen

 

Vertragsart: Befristet
Beschäftigungsart: Vollzeit
Bewerbung bis: 04.06.2019

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann freuen wir uns über Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen! Diese senden Sie bitte per Post oder per E-Mail an:

Herrn Prof. Dr. med. H. Döhner
Ärztlicher Direktor
Klinik für Innere Medizin III
Albert-Einstein-Allee 23
89081 Ulm

E-Mail: sekr-dir.innere3@uniklinik-ulm.de

Kontakt:
Frau Dagmar Franz, Chef-Sekretariat, Tel.: 0731-500 45501
 

Die Einstellung erfolgt durch die Verwaltung des Klinikums im Namen und im Auftrag des Landes Baden-Württemberg. Schwerbehinderte Bewerber/Innen (w/m/d) werden bei gleicher Eignung vorrangig eingestellt. Das Universitätsklinikum Ulm strebt die Erhöhung des Frauenanteils in den Bereichen an, in denen sie unterrepräsentiert sind. Entsprechend qualifizierte Frauen werden um ihre Bewerbung gebeten.