Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine
Medizinische Fachangestellte (w/m/d) für den Augen-OP und die Tagesklinik des Augen-OPs

Das Universitätsklinikum Ulm steht mit seinen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern (w/m/d) für eine moderne Patientenversorgung mit hoher Qualität, Spitzenforschung und eine auf die Zukunft ausgerichtete medizinische Lehre sowie Ausbildung in attraktiven Berufsfeldern. Voraussetzungen dafür sind qualifizierte und engagierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter (w/m/d).
Ihre Aufgaben:
  • Organisation des ambulanten tagesklinischen OP Bereiches
  • Terminvergabe
  • Patientenverwaltung und Abrechnung
  • Mitorganisation der IVOM-Sprechstunden
  • Bestellung und Lagerverwaltung der IVOM Medikamente
  • Instrumentieren bei Augen-Operationen
  • Springertätigkeiten im OP

 

Was wir Ihnen bieten:
  • Bei uns erwartet Sie ein kollegiales, engagiertes Team aus jungen und erfahrenen Pflegekräften (w/m/d), das Sie individuell einarbeitet
  • Sie werden nach Tarif bezahlt, der über dem Branchendurchschnitt liegt
  • Unsere betriebliche Altersvorsorge bietet Ihnen zusätzlich Sicherheit
  • Bei uns hören Sie nie auf zu lernen, denn Sie können vielfältige und interdisziplinäre Fort-und Weiterbildungsmöglichkeiten nutzen
  • Wir helfen Ihnen, Beruf und Familie unter einen Hut zu bringen –z.B. mit flexiblen Arbeitszeiten und betriebseigener Kinderbetreuung
  • Für einen optimalen Start in Ulm stehen Ihnen unser Personalwohnheim und ein vergünstigtes Jobticket zur Verfügung


Das bringen Sie mit:
  • abgeschlossene Ausbildung zur Medizinischen Fachangestellten (w/m/d) oder zur Arzthelferin (w/m/d)
  • Selbstständige und sorgfältige Arbeitsweise
  • Organisationsfähigkeit
  • Motivation und Belastbarkeit
  • Erfahrung im Umgang mit IT-basiertem Arbeiten (Terminierung, Dokumentation, etc.)
  • Gute Kenntnisse und Erfahrungen mit MS-Office
  • Kenntnisse med. Fachbegriffe, v.a. der Augenheilkunde wünschenswert

 

Vertragsart: Befristet
Beschäftigungsart: Vollzeit/Teilzeit
Bewerbung bis: 30.06.2023


Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann senden Sie bitte Ihre Bewerbung vorzugsweise per E-Mail an sekretariat.opm@uniklinik-ulm.de

Alternativ senden Sie die Bewerbungsunterlagen per Post an:
Universitätsklinikum Ulm
OP-Management
Albert-Einstein-Allee 23
89081 Ulm.

Kontakt:
Nähere Informationen zur ausgeschriebenen Position erhalten Sie von Frau Sarah Schuster unter der Tel: 0731-500-53020 oder per E-Mail unter sekretariat.opm@uniklinik-ulm.de.

Die Einstellung erfolgt durch die Verwaltung des Klinikums. Schwerbehinderte Bewerber/Innen (w/m/d) werden bei gleicher Eignung vorrangig eingestellt. Vollzeitstellen sind grundsätzlich teilbar. Eine an die Befristung anschließende Weiterbeschäftigung ist möglich.