Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen / eine
Medizinische/n Dokumentar/in (w/m/d) / Medizinische/n Dokumentationsassistent/in (w/m/d)
zur Mitarbeit in der Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe (Ärztlicher Direktor: Prof. Dr. W. Janni)

Das Universitätsklinikum Ulm steht mit seinen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern (w/m/d) für eine moderne Patientenversorgung mit hoher Qualität, Spitzenforschung und eine auf die Zukunft ausgerichtete medizinische Lehre sowie Ausbildung in attraktiven Berufsfeldern. Voraussetzungen dafür sind qualifizierte und engagierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter (w/m/d).
Ihre Aufgaben:
  • Koordination und Management von klinischen Studien
  • Unterstützung bei der Kommunikation mit Prüfzentren, Behörden und Ethikkommissionen


Was wir Ihnen bieten:
  • Bezahlung nach TV UK mit Jahressonderzahlung sowie betriebliche Altersvorsorge
  • Ein interessantes Aufgabengebiet in universitärem Umfeld
  • Eine abwechslungsreiche Tätigkeit, angegliedert an ein multiprofessionelles Team der Studienzentrale unter dem Dach des Comprehensive Cancer Centers Ulm, CCCU


Das bringen Sie mit:
  • Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zum/zur Medizinischen Dokumentar/in (w/m/d) oder Medizinischen Dokumentationsassistent/in (w/m/d) oder vergleichbare Ausbildung
  • Idealerweise Erfahrungen im Management/Monitoring medizinisch-wissenschaftlicher Studienprojekte nach AMG, MPG
  • Kenntnisse der gesetzlichen Grundlagen im Bereich klinischer Studien/Good Clinical Practice (GCP)
  • Sehr gute PC-Anwenderkenntnisse
  • Gute Englischkenntnisse
  • Hohe Lernbereitschaft und Freude am selbständigen Arbeiten
  • Hohes Maß an Kommunikations- , Team- und Organisationsfähigkeit sowie Verantwortungsbewusstsein


Vertragsart: Befristet
Beschäftigungsart: Vollzeit
Bewerbung bis: 30.06.2019

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns über Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen! Diese senden Sie bitte per E-Mail oder per Post an:
 

Universitätsklinikum Ulm
Herrn Prof. Dr. Wolfgang Janni
Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe
89070 Ulm

E-Mail: sabine.endres@uniklinik-ulm.de

Kontakt:
Für Fragen rund um die Stelle wenden Sie sich bitte an
Herrn Prof. Dr. Jens Huober, Leiter der Studienzentrale, Tel. 0731 500 58500, E-Mail jens.huober@uniklinik-ulm.de.

Die Einstellung erfolgt durch die Verwaltung des Klinikums. Schwerbehinderte Bewerber/Innen (w/m/d) werden bei gleicher Eignung vorrangig eingestellt. Vollzeitstellen sind grundsätzlich teilbar. Eine an die Befristung anschließende Weiterbeschäftigung ist möglich.