Die Universitätsklinik für Kinder- und Jugendmedizin (Ärztlicher Direktor: Prof. Dr. K.M. Debatin) sucht für die stationäre und ambulante Versorgung von Kinder und Jugendlichen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen
Physiotherapeuten (w/m/d) in Teilzeit (75%)

Das Universitätsklinikum Ulm steht mit seinen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern für eine moderne Patientenversorgung mit hoher Qualität, Spitzenforschung und eine auf die Zukunft ausgerichtete medizinische Lehre sowie Ausbildung in attraktiven Berufsfeldern. Voraussetzungen dafür sind qualifizierte und engagierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.
 
Als Krankenhaus der Maximalversorgung bietet das Universitätsklinikum Ulm die Möglichkeit zur interdisziplinären Zusammenarbeit und im Rahmen der zu besetzenden Stelle ein Bindeglied zwischen mehreren pädiatrisch ausgerichteten Abteilungen zu werden. Wir fördern Initiative und eigenverantwortliches Arbeiten. Die ärztliche Supervision der Physiotherapeuten liegt bei der Sektion Sozialpädiatrisches Zentrum und Pädiatrische Neurologie mit Stoffwechsel unter der Leitung von Prof. Dr.med. Sebahattin Cirak.

Ihre Aufgaben:
  • Analyse des therapeutischen Behandlungsbedarfes in einem interdisziplinären Team
  • ambulante und stationäre Behandlung von Kindern aller Altersstufen
  • Evaluation und Dokumentation der Behandlungsverläufe
  • Beratung der Patienten und Patientinnen sowie deren Angehörige (w/m/d)
  • Hilfsmittelberatung und -Versorgung
  • Mitarbeit in klinischen Studien


Was wir Ihnen bieten:
  • eine Bezahlung nach TV-UK sowie betriebliche Altersvorsorge
  • Einarbeitung unter fachlich kompetenter Anleitung
  • Interessante Aufgabengebiete sowohl stationär als auch ambulant mit vielfältigen Entwicklungsmöglichkeiten in speziellen Therapiekonzepten (z.B. Bobath, Vojta, Castillo Morales)
  • Anwenden von spezifischen atemtherapeutischen Techniken bei unterschiedlichen Krankheitsbildern (CF, BPD, Pneumonie etc.)
  • Begleitung und Betreuung von Kindern und Jugendlichen mit verschiedenen Erkrankungsspektren: Cerebralparesen, körperlichen Behinderungen, neurodegenerative Erkrankungen, Bewegungsstörungen oder neuromuskuläre Erkrankungen
  • Mitarbeit an innovativen Therapien (Gentherapie)
  • kompetentes und engagiertes Team
  • interessante Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • Entfristung und Aufstockung zu 100% in Zukunft möglich


Das bringen Sie mit:
  • erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung zum Physiotherapeut (w/m/d)
  • Bereitschaft zur Fort- und Weiterbildung
  • Freude am selbständigen Arbeiten mit Kindern und der interdisziplinären Patientenversorgung  


Vertragsart: Befristet
Beschäftigungsart: Teilzeit
Bewerbung bis: 29.02.2024

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann bewerben Sie sich über unser Online-Formular hier: 



Für Fragen rund um die Stelle/Bewerbung: 
Sebahattin.Cirak@uniklinik-ulm.de oder Eveline.Wagner@uniklinik-ulm.de

Kontakt:
Universitätsklinikum Ulm
Herrn Prof. Dr. Sebahattin Cirak
Sozialpädiatrisches Zentrum
der Universitätsklinik für Kinder und Jugendmedizin
89075 Ulm

Die Einstellung erfolgt durch die Verwaltung des Klinikums. Schwerbehinderte Bewerber/Innen (w/m/d) werden bei gleicher Eignung vorrangig eingestellt. Das Universitätsklinikum Ulm strebt die Erhöhung des Frauenanteils in den Bereichen an, in denen sie unterrepräsentiert sind. Entsprechend qualifizierte Frauen werden um ihre Bewerbung gebeten. Vollzeitstellen sind grundsätzlich teilbar. Eine an die Befristung anschließende Weiterbeschäftigung ist möglich.