Für die Klinik für Hals-, Nasen- und Ohrenheilkunde, Kopf- und Halschirurgie (Ärztlicher Direktor: Prof. Dr. T. K. Hoffmann) suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt zur Mitarbeit in der Studienzentrale eine
Studienassistenz (w/m/d)

Das Universitätsklinikum Ulm steht mit seinen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern (w/m/d) für eine moderne Patientenversorgung mit hoher Qualität, Spitzenforschung und eine auf die Zukunft ausgerichtete medizinische Lehre sowie Ausbildung in attraktiven Berufsfeldern. Voraussetzungen dafür sind qualifizierte und engagierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter (w/m/d).
Die Studienzentrale der Klinik für Hals-, Nasen- und Ohrenheilkunde, Kopf- und Halschirurgie ist Teil des von der Deutschen Gesellschaft für Hämatologie und Onkologie zertifizierten Zentrums für Klinische Studien im Comprehensive Cancer Center Ulm (CCCU).
Die Klinik ist zudem Teil des von der Deutschen Krebsgesellschaft zertifizierten Kopf-Hals-Tumorzentrums des CCCU.

Neben zahlreichen onkologischen Studien werden auch Studien im Bereich von Ohrenheilkunde, Allergologie und Angioödem-Forschung u.a. als Investigator Initiated Trials von Phase I-IV durchgeführt.


Ihre Aufgaben:
  • Begleitung klilnischer Studien (Phase I-IV) nach den Vorgaben der International Conference for Harmonization (ICH) / Good Clinical Practice (GCP) und des Arzneimittelgesetzes (AMG)
  • Vorbereitung und Begleitung von Studienvisiten inkl. Visiten spezifischer Worksheets gemäß Protokollvorgaben
  • Bearbeitung und Dokumentation von Source Data
  • Dateneingabe und Dokumentation in überwiegend elektronischen Case Report Forms
  • Vorbereitung von Monitoringbesuchen und Audits von Sponsoren oder Überwachungsbehören
  • Terminierung/ Planung von Studienvisiten und damit verbundenen Untersuchungen
  • Blutentnahmen und Verarbeitung biologischer Proben


Was wir Ihnen bieten:
  • Kollegiale Arbeitsatmosphäre in einem dynamischen und motivierten Team
  • Bezahlung nach TV UK mit Jahressonderzahlung sowie betriebliche Altersvorsorge
  • Unterstützung bei der Vereinbarkeit von Beruf und Familie
  • Vielfältige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten sowie betriebliche Gesundheitsförderung
  • Personalwohnheim sowie Jobticket


Das bringen Sie mit:
  • Abgeschlossene Ausbildung als Medizinische/r Fachangestellte/r (w/m/d) oder Gesundheits- und Krankenpfleger/in (w/m/d)
  • Abgeschlossene Weiterbildung als Studienassistenz inkl. ICH/GCP Training oder intensive Arbeitserfahrung als Studienassistenz inkl. ICH/GCP Training
  • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Soziale Kompetenz im Umgang mit Patientinnen und Patienten (w/m/d) sowie Kolleginnen und Kollegen (w/m/d)
  • International Air Transport Association (IATA) Zertifikat


Vertragsart: Befristet
Beschäftigungsart: Vollzeit/Teilzeit
Bewerbung bis: 22.07.2019

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann richten Sie bitte Ihre vollständigen und aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen per Post oder E-Mail an:

Herrn
Professor Dr. T. K. Hoffmann
Klinik für Hals-, Nasen- und Ohrenheilkunde, Kopf- und Halschirurgie
Universitätsklinikum Ulm
Frauensteige 12
89075 Ulm
E-Mail: ent.department@uniklinik-ulm.de

Kontakt:
Bei Fragen zur Position steht Ihnen Herr Dr. S. Laban jederzeit gerne unter 0731/500-59548 zur Verfügung

Die Einstellung erfolgt durch die Verwaltung des Klinikums. Schwerbehinderte Bewerber/Innen (w/m/d) werden bei gleicher Eignung vorrangig eingestellt. Das Universitätsklinikum Ulm strebt die Erhöhung des Frauenanteils in den Bereichen an, in denen sie unterrepräsentiert sind. Entsprechend qualifizierte Frauen werden um ihre Bewerbung gebeten. Vollzeitstellen sind grundsätzlich teilbar. Eine an die Befristung anschließende Weiterbeschäftigung ist möglich.