Wir suchen eine
Stellvertretende Stationsleitung (w/m/d) für die Interdisziplinäre Operative Intensivstation (IOI)

Das Universitätsklinikum Ulm steht mit seinen Mitarbeitenden für eine moderne Patientenversorgung mit hoher Qualität, Spitzenforschung und eine auf die Zukunft ausgerichtete medizinische Lehre sowie Ausbildung in attraktiven Berufsfeldern. Voraussetzungen dafür sind qualifizierte und engagierte Mitarbeitende.
Als Stellvertretende Stationsleitung entwickeln Sie Ihre Führungsfähigkeiten weiter und tragen zum Erreichen der strategischen Unternehmensziele bei.
Sie übernehmen Verantwortung und unterstützen die Bereichsleitung bei der Gestaltung pflegerischer Strukturen und Prozesse sowie bei der Führung von über 120 Mitarbeitenden.

Ihre Aufgaben:
  • Planung und Steuerung des Personaleinsatzes in Zusammenarbeit mit der Bereichsleitung
  • Personalführung und Personalentwicklung unserer Pflegefachpersonen 
  • Motivierte, zielorientierte Führung des Teams (Teamentwicklung)
  • Sicherstellung einer professionellen Pflege und Versorgung unserer Patienten im Intensivbereich
  • Kooperation mit allen beteiligten Berufsgruppen und Schnittstellen
  • Fokus auf einer modernen Führungsrolle, die die heutigen wissenschaftlichen Fachkenntnisse mit wertschätzender Mitarbeiterführung und -bindung vereint


Was wir Ihnen bieten:
  • Überdurchschnittliche Vergütung nach dem Tarifvertrag der vier Uniklinika in Baden-Württemberg (www.agu-uniklinika.de/ego/)
  • Jahressonderzahlung und Betriebliche Altersvorsorge
  • Individuelle Einarbeitung und Personalentwicklungsplanung
  • Möglichkeiten zur persönlichen und beruflichen Weiterentwicklung, z.B. Fachweiterbildungen, Zusatzqualifikationen und Unterstützung beim berufsbegleitenden Studium
  • Angebote zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf, z.B. betriebseigene Kindergarten und Kinderkrippe
  • Personalwohnheim und Zuschuss ÖPNV
  • Betriebliche Gesundheitsförderung (z. B. Kooperationen mit verschiedenen Fitnessstudios)
  • Vielfältige Corporate Benefits/Vergünstigungen


Das bringen Sie mit:
  • Abgeschlossene Ausbildung als Pflegefachperson 
  • Abgeschlossenes Studium im Bereich Pflegemanagement oder die Bereitschaft dies zeitnah zu absolvieren
  • Erfahrung im Intensivbereich, idealerweise mit relevantem abgeschlossenen Fachkurs
  • Analyse-, Empathie- und Organisationsfähigkeit
  • Ausgeprägte Sozialkompetenz und Durchsetzungsfähigkeit
  • Sicherer Umgang mit gängigen EDV-Programmen (Excel, Word, Outlook)
  • Wirtschaftliches und vorausschauendes Denken und Handeln


Vertragsart: unbefristet
Beschäftigungsart: Vollzeit
Bewerbung bis: 14.06.2024

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann bewerben Sie sich über unser Online-Formular hier:



Kontakt:
Für ein Informationsgespräch stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Kontakt: Robert Jeske, Pflegedirektor, Tel. 0731 500 43050.

Die Einstellung erfolgt durch die Verwaltung des Klinikums. Schwerbehinderte Bewerber/Innen (w/m/d) werden bei gleicher Eignung vorrangig eingestellt. Das Universitätsklinikum Ulm strebt die Erhöhung des Frauenanteils in den Bereichen an, in denen sie unterrepräsentiert sind. Entsprechend qualifizierte Frauen werden um ihre Bewerbung gebeten. Vollzeitstellen sind grundsätzlich teilbar.