In der Stabsstelle Unternehmenskommunikation und -entwicklung ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt folgende Position zu besetzen:
Mitarbeitenden (w/m/d) in der Unternehmensentwicklung

Das Universitätsklinikum Ulm steht mit seinen Mitarbeitenden für eine moderne Patientenversorgung mit hoher Qualität, Spitzenforschung und eine auf die Zukunft ausgerichtete medizinische Lehre sowie Ausbildung in attraktiven Berufsfeldern. Voraussetzungen dafür sind qualifizierte und engagierte Mitarbeitende.
Ihre Aufgaben:
  • Unterstützung des Klinikumsvorstands bei strategischen Fragestellungen sowie der Weiterentwicklung und Umsetzung der Unternehmensziele
  • Proaktive Mitarbeit bei der Konzeption zentraler, medizinstrategischer Projekte und Erarbeitung von Entscheidungsvorlagen für den Klinikumsvorstand
  • Eigenverantwortliche Leitung von interdisziplinären Projekten zur Weiterentwicklung interner Strukturen, Prozesse und Abläufe sowie Mitwirkung beim Aufbau von Kooperationsbeziehungen und Netzwerkstrukturen
  • Strukturierung und Durchführung von Prozess-, Organisations- und Datenanalysen inkl. zielgruppenspezifischer Aufbereitung der Ergebnisse
  • Mitwirkung bei der Initiierung und Umsetzung von Veränderungsprozessen


Was wir Ihnen bieten:
  • Attraktive Vergütung nach dem Tarifvertrag TV-Ärzte
  • Möglichkeit zur Promotion/Habilitation (nach Absprache)
  • Wissenschaftliches Arbeiten wird ausdrücklich gefördert
  • Vielfältige Angebote zur Weiterbildung und Qualifizierung
  • Kollegiale Zusammenarbeit in einem engagierten Team
  • Sehr gute Einarbeitung unter fachlich kompetenter Anleitung
  • Angebote zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf, z.B. betriebseigene Kindergarten und Kinderkrippe
  • Personalwohnheim und Zuschuss ÖPNV
  • Betriebliche Gesundheitsförderung (z. B. Kooperationen mit verschiedenen Fitnessstudios)
  • Vielfältige Corporate Benefits/Vergünstigungen


Das bringen Sie mit:
  • Abgeschlossenes Studium im Bereich der Humanmedizin, vorzugsweise mit abgeschlossener Facharztweiterbildung
  • Erfahrung im Projekt- und Prozessmanagement wünschenswert
  • Überzeugendes Auftreten, Durchsetzungsvermögen und Teamfähigkeit
  • Zuverlässige, strukturierte und lösungsorientierte Arbeitsweise sowie ausgeprägte Fähigkeit zum analytischen Denken
  • Unternehmerisches Denken und Handeln mit Blick auf das „große Ganze“
  • Schnelle Auffassungsgabe und effektives Zeitmanagement
  • Hohes Maß an Eigeninitiative, Organisationstalent und Serviceorientierung


Vertragsart: Befristet
Beschäftigungsart: Vollzeit
Bewerbung bis: 16.06.2024

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann freuen wir uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung!



Nähere Informationen zu der ausgeschriebenen Stelle erhalten Sie von:

Bei Fragen zur Position können Sie sich jederzeit an Frau Viktoria Scheuffele, Leitung Stabsstelle Unternehmensentwicklung und – kommunikation, unter Tel.: 0731 500 43039 oder per E-Mail: viktoria.scheuffele@uniklinik-ulm.de, wenden.

 

Die Einstellung erfolgt durch die Verwaltung des Klinikums. Personen mit Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung voranging eingestellt. Das Universitätsklinikum Ulm strebt die Erhöhung des Frauenanteils in den Bereichen an, in denen Sie unterrepräsentiert sind. Entsprechend qualifizierte Frauen werden um ihre Bewerbung gebeten.