Am Institut für Allgemeinmedizin ist ab sofort die nachfolgende Stelle zu besetzen:
Administrative Assistenz (w/m/d)

Das Universitätsklinikum Ulm steht mit seinen Mitarbeitenden für eine moderne Patientenversorgung mit hoher Qualität, Spitzenforschung und eine auf die Zukunft ausgerichtete medizinische Lehre sowie Ausbildung in attraktiven Berufsfeldern. Voraussetzungen dafür sind qualifizierte und engagierte Mitarbeitende.
Als klinisch-praktisches Fach repräsentieren wir am Universitätsklinikum Ulm die Expertise ambulanter, primärärztlicher Versorgung und stehen dabei im engen Austausch mit den im Umland tätigen hausärztlichen Kolleginnen und Kollegen. Wir entwickeln regional und überregional moderne Lehrangebote für Medizinstudierende und engagieren uns in der Facharztweiterbildung Allgemeinmedizin. Wir setzen uns ein für eine evidenzbasierte Medizin und einen gleichberechtigten Zugang zur Gesundheitsversorgung. Unser Forschungsschwerpunkt liegt in der Versorgungsforschung im ambulanten Setting.

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir eine Kollegin (w/m/d) mit Erfahrung in der Administration und Organisation.


Ihre Aufgaben:

Als administrative Assistenz am Institut für Allgemeinmedizin sind Sie an allen organisatorischen Prozessen beteiligt. Dazu gehören die Organisation von Lehrveranstaltungen, Prüfungsvor- und -nachbereitungen, Einträge auf der Lernplattform Moodle, Einpflegen studierendenbezogener Daten und die E-Mailkorrespondenz mit Studierenden und Dozierenden. Zudem sind Sie maßgeblich an den organisatorischen Prozesen der KWBW Verbundweiterbildung plus am Standort Ulm beteiligt. Sie pflegen die Kontakte mit Ärzt:innen (w/m/d) in Weiterbildung, Referent:innen (w/m/d), der KWBW-Administration, die KWBW Datenbank (eSchoolab) und Excel-Listen und sind verantwortlich für die administrative Vor- und Nachbereitung der Seminartage (Einladung, Raumreservierung, Catering, Veranstaltungsunterlagen).

Was wir Ihnen bieten:
  • eine sinnstiftende und abwechslungsreiche Tätigkeit, ein wertschätzendes Miteinander und Zusammenarbeit in einem engagierten Team
  • vielfältige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Bezahlung nach TV-UK, betriebliche Altersvorsorge, ein familienfreundliches Arbeitsumfeld sowie alle Vorteile eines großen, modernen Unternehmes im Gesundheitwesens (https://www.uniklinik-ulm.de)
  • Organisationstalent und Flexibilität


Das bringen Sie mit:
  • abgeschlossene Berufsausbildung im verwaltungstechnischen/kaufmännischen Bereich oder vergleichbare Qualifikationen
  • Erfahrung in der Administration von Prozessabläufen, Freude an der Organisation von Veranstaltungen
  • selbständige Internetkompetenz, sicherer Umgang mit den gängigen EDV-Programmen (speziell MS Outlook, MS Word, MS Excel)
  • Kommunikationskompetenz mit freundlichem und serviceorientiertem Auftreten
  • schnelle Auffassungsgabe sowie selbständige, verantwortungsvolle Arbeitsweise
  • sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • Freude an der Arbeit im Team


Vertragsart: Befristet
Beschäftigungsart: Teilzeit
Bewerbung bis: 30.06.2024

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung bis zum 30.06.2024 per E-Mail an:
sekretariat.allgemeinmedizin@uniklinik-ulm.de



Kontakt:
Institut für Allgemeinmedizin
Ärztliche Direktorin Prof. Dr. med. Anne Barzel
Universitätsklinikum Ulm
Albert-Einstein-Allee 23
89081 Ulm
Telefon-Nr.: 0731 500 57901
E-Mail: sekretariat.allgemeinmedizin@uniklinik-ulm.de

Die Einstellung erfolgt durch die Verwaltung des Klinikums. Personen mit Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung vorrangig eingestellt. Das Universitätsklinikum Ulm strebt die Erhöhung des Frauenanteils in den Bereichen an, in denen Sie unterrepräsentiert sind. Entsprechend qualifizierte Frauen werden um ihre Bewerbung gebeten.