In der Schule für Diätassistenz der Akademie für Gesundheitsberufe ist folgende Position zu besetzen:
Lehrkraft für Diätassistenz (w/m/d)

Das Universitätsklinikum Ulm steht mit seinen Mitarbeitenden für eine moderne Patientenversorgung mit hoher Qualität, Spitzenforschung und eine auf die Zukunft ausgerichtete medizinische Lehre sowie Ausbildung in attraktiven Berufsfeldern. Voraussetzungen dafür sind qualifizierte und engagierte Mitarbeitende.
Die Akademie für Gesundheitsberufe bietet zehn Ausbildungsgänge mit insgesamt 830 Schulplätzen an und ist eng mit dem Universitätsklinikum verzahnt. Sie ist im historischen Benediktinerkloster Wiblingen untergebracht. Besonders reizvoll ist hier der Kontrast zwischen modernsten Unterrichts- und Praxisräumen und historischem Ambiente.
Die Schule für Diätassistenz stellt bei jährlicher Aufnahme gesamt 60 Schulplätze zur Verfügung und gewährleistet eine Ausbildung auf höchstem Niveau.

Sie sind Diätassistent (w/m/d) und besitzen die Fähigkeit Freude am Beruf zu vermitteln gepaart mit einem modernen pädagogischen Lehr-Lernverständnis? Sie verfügen idealerweise über Erfahrungen aus dem Verpflegungsmanagement und aus der Ernährungstherapie? Sie haben Interesse an der Gestaltung der Ausbildung mitzuwirken und Lust darauf junge Menschen auf ihrem Weg in den Beruf zu begleiten?

Der genaue Beschäftigungsumfang wird noch festgelegt.

Dann ist dies Ihr Tätigkeitsfeld:
  • Planung, Durchführung und Evaluation Ihres theoretischen und praktischen Unterrichts
  • Durchführung von Leistungskontrollen und Mitwirkung bei Prüfungen 
  • Organisation und Durchführung von Projekten im Rahmen der Öffentlichkeitsarbeit
  • Begleitung der Auszubildenden in der praktischen Ausbildung
  • Unterstützung der Organisation, Gestaltung und Weiterentwicklung der Ausbildung


Was bieten wir Ihnen:
  • abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit in einem kreativem, erfahrenem und aufgeschlossenem Schulteam
  • überdurchschnittliche Vergütung nach dem Tarifvertrag der Uniklinika in Baden-Württemberg mit Jahressonderzahlung sowie betriebliche Altersvorsorge
  • Unterstützung bei der Vereinbarkeit von Beruf und Familie
  • vielfältige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten 
  • individuelle strukturierte Einarbeitung und Personalentwicklungsplanung
  • Möglichkeiten zur persönlichen und beruflichen Weiterentwicklung, z. B. Fachweiterbildungen, Supervision und Unterstützung beim berufsbegleitenden Studium
  • betriebliche Gesundheitsförderung (z. B. Kooperationen mit verschiedenen Fitnessstudios)
  • Angebote zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf, z. B. betriebseigener Kindergarten und Kinderkrippe
  • Vielfältige Corporate Benefits/Vergünstigungen


Was wünschen wir uns von Ihnen:
  • Eine abgeschlossene Berufsausbildung und Berufserfahrung als Diätassistent (w/m/d)
  • Pädagogische und/oder fachliche Qualifikationen
  • ein Abschluss auf Bachelorniveau in Diätetik, Diät- und Ernährungsberatung, Ernährungswissenschaft, Gesundheits- oder Medizinpädagogik o.ä. ist wünschenswert aber nicht unbedingt erforderlich
  • Idealerweise verfügen Sie über Lehr- oder Schulungserfahrungen
  • Strukturiertes Arbeiten und organisatorische Fähigkeiten sowie eine lösungsorientierte Grundeinstellung
  • Spaß an der Ausbildung junger Menschen und eine motivierte, kreative sowie aktive Beteiligung an der Gestaltung der Lehr-Lernprozesse
  • Freude und Engagement und auch die Ausdauer bei der Mitgestaltung und Entwicklung des Berufsbildes Diätassistent (w/m/d)


Vertragsart: Befristet
Beschäftigungsart: Teilzeit
Bewerbung bis: 31.07.2024

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann freuen wir uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung!



Sie sind sich noch nicht sicher, ob dies etwas für Sie ist?
Dann melden Sie sich zu unserem unverbindlichen Online-Infoabend am 11.7.24 um 18 Uhr an. Dort geben wir Einblick in die Tätigkeit als Lehrkraft und beantworten Ihnen gerne alle Fragen.

https://forms.office.com/e/ZuTmPU9vYs?origin=lprLink
 

Die Einstellung erfolgt durch die Verwaltung des Klinikums. Personen mit Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung vorrangig eingestellt. Das Universitätsklinikum Ulm strebt die Erhöhung des Frauenanteils in den Bereichen an, in denen Sie unterrepräsentiert sind. Entsprechend qualifizierte Frauen werden um ihre Bewerbung gebeten. Vollzeitstellen sind grundsätzlich teilbar. Eine an die Befristung anschließende Weiterbeschäftigung ist möglich.