In unserem Institut für Humangenetik (Institutsdirektor: Prof. Dr. med. Reiner Siebert) ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt folgende Position zu besetzen:
Fachkraft (w/m/d) für das Chefarztsekretariat

Das Universitätsklinikum Ulm steht mit seinen Mitarbeitenden für eine moderne Patientenversorgung mit hoher Qualität, Spitzenforschung und eine auf die Zukunft ausgerichtete medizinische Lehre sowie Ausbildung in attraktiven Berufsfeldern. Voraussetzungen dafür sind qualifizierte und engagierte Mitarbeitende.
Ihre Aufgaben:
  • Unterstützung der Institutsleitung bei der Organisation der universitären Krankenversorgung, Forschung und Lehre im Fach Humangenetik
  • Assistenz bei der internen und externen Kommunikation und Korrespondenz mit Patienten, Ärzten und anderen Partnern im Gesundheitswesen sowie nationalen und internationalen Kooperationspartnern
  • Terminvergabe, Erstellen von Aktenvermerken und Protokollen, Pflege von Patientendaten, Dokumentationsaufgaben und Aktenverwaltung
  • Unterstützung bei der Abrechnung medizinischer Leistungen
  • Übernahme organisatorischer und administrativer Aufgaben bei Belangen des Instituts
  • Unterstützung der Einwerbung, Organisation und Administration von Forschungsprojekten
  • Direkte Vertretung der Assistenz des Institutsleiters


Was wir Ihnen bieten:
  • Interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem aufgeschlossenen Team
  • Möglichkeit zur Gestaltung von Prozessen und Übernahme von Projekten
  • Überdurchschnittliche Vergütung nach dem Tarifvertrag der vier Uniklinika in Baden-Württemberg (agu-uniklinika.de/entgeltordnung-2020/)
  • Vielfältige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Jahressonderzahlung und Betriebliche Altersvorsorge
  • Angebote zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf, z.B. betriebseigene Kindergarten und Kinderkrippe
  • Zuschuss ÖPNV
  • Betriebliche Gesundheitsförderung (z. B. Kooperationen mit verschiedenen Fitnessstudios)
  • Vielfältige Corporate Benefits/Vergünstigungen


Das bringen Sie mit:
  • Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung z.B. im kaufmännischen Bereich, als Arztsekretär oder medizinische Schreibkraft.
  • Perfekte Kenntnisse der deutschen Sprache, verhandlungssichere Englischkenntnisse in Wort und Schrift, Kenntnisse in medizinischer Nomenklatur sind vorteilhaft
  • Einschlägige Berufserfahrung, Beherrschung gängiger Terminmanagement- und Datenbanksysteme sowie sicherer Umgang mit den gängigen MS-Office-Programmen
  • Hohes Maß an Kommunikations- und Teamfähigkeit, sowie Organisationsgeschick
  • Idealerweise Fachkenntnisse im medizinischen Abrechnungswesen (EBM, GOÄ, DKGNT) und in ERP-Programmen (SAP)


Vertragsart: Befristet
Beschäftigungsart: Vollzeit
Bewerbung bis: 31.07.2024

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann freuen wir uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung!



Kontakt:
Herrn Professor Dr. med. Reiner Siebert
Universitätsklinikum Ulm
Institut für Humangenetik
Albert-Einstein-Allee 11
89081 Ulm

Die Einstellung erfolgt durch die Verwaltung des Klinikums. Personen mit Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung vorrangig eingestellt. Das Universitätsklinikum Ulm strebt die Erhöhung des Frauenanteils in den Bereichen an, in denen Sie unterrepräsentiert sind. Entsprechend qualifizierte Frauen werden um ihre Bewerbung gebeten. Eine an die Befristung anschließende Weiterbeschäftigung ist erwünscht.