Für unser Team der Studienzentrale mit einer Einheit für frühe klinische Studien (Leiter: PD Dr. Frank Stegelmann) suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen
Medizinischen Dokumentar / Diplom Dokumentar (FH) / Person mit vergleichbarer Ausbildung (w/m/d)

Das Universitätsklinikum Ulm steht mit seinen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern (w/m/d) für eine moderne Patientenversorgung mit hoher Qualität, Spitzenforschung und eine auf die Zukunft ausgerichtete medizinische Lehre sowie Ausbildung in attraktiven Berufsfeldern. Voraussetzungen dafür sind qualifizierte und engagierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter (w/m/d).
Die Klinik für Innere Medizin III (Ärztlicher Direktor: Prof. Dr. Hartmut Döhner) des Universitätsklinikums Ulm vertritt die Schwerpunkte Hämatologie, Onkologie, Palliativmedizin, Rheumatologie und Infektionskrankheiten. Die Klinik ist eine der größten ihrer Art in Deutschland und engagiert sich für eine empathische Universitätsmedizin in Krankenversorgung, Forschung und Lehre.

Die Stelle ist im Schwerpunktbereich Qualitätsmanagement (QM) angesiedelt und zunächst für 2 Jahre in Vollzeit zu besetzen (mit dem Ziel einer anschließenden Weiterbeschäftigung).

Ihre Aufgaben:
  • Kontaktperson für Kollegen, Ärzte, Sponsoren und CROs
  • Erarbeiten/Anpassen von SOPs und Formular-Vorlagen in Absprache mit den Kollegen
  • Pflege des elektronischen Qualitätsmanagement-Handbuchs
  • Vorbereitung und Begleitung bzw. Durchführung von Audits
  • Vorbereitung und Begleitung von Behördeninspektionen
  • Pflege und Ausbau des QM-Systems, Vorbereitung und Begleitung von Zertifizierungen
  • Unterstützung des QM-Systems des Comprehensive Cancer Centers Ulm (CCCU)


Ihr Profil:
  • Vorzugsweise Berufserfahrung im Bereich klinischer Studien
  • Englischkenntnisse
  • Kenntnisse der medizinischen Terminologie
  • Sicherer Umgang mit Standard-EDV (z.B. MS-Office)
  • Kenntnisse von gesetzlichen Grundlagen im Bereich klinischer Prüfungen und Good Clinical Practice (GCP)
  • Kenntnisse in Qualitätsmanagement (DIN EN ISO 9001:2015)
  • Verantwortungsbewusste Arbeitsweise
  • Kommunikations-, Team- und Organisationsfähigkeit
  • Belastbarkeit und Fähigkeit zu selbständiger Projektarbeit


Was wir Ihnen bieten:
  • Interessantes Aufgabengebiet mit vielfältigen Fortbildungsmöglichkeiten
  • Sehr gute Einarbeitung unter fachlich kompetenter Anleitung
  • Eine abwechslungsreiche und kreative Tätigkeit in einem multiprofessionellen und sich weiterentwickelnden Team
  • Bezahlung nach TV UK mit Jahressonderzahlung sowie betriebliche Altersvorsorge
  • Unterstützung bei der Vereinbarkeit von Beruf und Familie
  • Betriebliche Gesundheitsförderung
  • Personalwohnheim sowie Jobticket 


Vertragsart: Befristet
Beschäftigungsart: Vollzeit
Bewerbung bis: 31.08.2019

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann bewerben Sie sich über unser Online-Formular hier:



Kontakt:
Bei fachlichen Fragen steht Ihnen Herr PD Dr. Frank Stegelmann gerne unter der Telefonnummer 0731 - 500 45521 zur Verfügung.

Die Einstellung erfolgt durch die Verwaltung des Klinikums. Schwerbehinderte Bewerber/Innen (w/m/d) werden bei gleicher Eignung vorrangig eingestellt. Das Universitätsklinikum Ulm strebt die Erhöhung des Frauenanteils in den Bereichen an, in denen sie unterrepräsentiert sind. Entsprechend qualifizierte Frauen werden um ihre Bewerbung gebeten. Vollzeitstellen sind grundsätzlich teilbar. Eine an die Befristung anschließende Weiterbeschäftigung ist möglich.