Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine
Stellvertretende Abteilungsleitung für die Personalabrechnung (w/m/d)

Das Universitätsklinikum Ulm steht mit seinen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern (w/m/d) für eine moderne Patientenversorgung mit hoher Qualität, Spitzenforschung und eine auf die Zukunft ausgerichtete medizinische Lehre sowie Ausbildung in attraktiven Berufsfeldern. Voraussetzungen dafür sind qualifizierte und engagierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter (w/m/d).
Ihre Aufgaben:
  • Vertretung der Abteilungsleitung bei deren Abwesenheit
  • Mitarbeit und Durchführung von Projekten mit strategischer Bedeutung, um Prozesse nachhaltig effizient zu gestalten
  • Federführung bei der Gestaltung, Steuerung und Entwicklung der Prozesse in der Entgeltabrechnung und Sicherstellung einer reibungslosen Lohn- und Gehaltsabrechnung
  • Ansprechpartner/in für alle Mitarbeiter/innen im steuer- und sozialversicherungsrechtlichen Fragen und zu allgemeinen abrechnungstechnischen Angelegenheiten
  • Selbständige Betreuung und Abwicklung eines heterogenen Mitarbeiterkreises mit unterschiedlichen Tarifverträgen in allen Fragen der Personalabrechnung sowie Korrespondenz mit Sozialversicherungsträgern, Ämtern und Finanzbehörden


Was wir Ihnen bieten:
  • Bezahlung nach TV UK mit Jahressonderzahlung sowie betriebliche Altersvorsorge
  • Herausfordernde Tätigkeit mit verschiedenen Berufsgruppen
  • Intensive und strukturierte Einarbeitung in die vielseitigen Aufgaben und Tarifverträge
  • Ein gutes Arbeits- und Betriebsklima in einem aufgeschlossenen Team
  • Interessantes Aufgabenfeld in der Personalabrechnung mit Raum für Ihre persönliche und berufliche Weiterentwicklung
  • Unterstützung bei der Vereinbarkeit von Beruf und Familie (z.B. durch flexible Arbeitszeiten, klinikeigene Betreuungseinrichtungen)
  • Vielfältige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten sowie betriebliche Gesundheitsförderung
  • Personalwohnheim sowie Jobticket


Das bringen Sie mit:
  • Abgeschlossenes Studium mit Schwerpunkt Sozialversicherungs- oder Personalmanagement, Steuern oder einer vergleichbaren Studienrichtung oder abgeschlossene vergleichbare, fachspezifische Ausbildung mit entsprechender Berufserfahrung und/oder Weiterbildung zum Betriebswirt oder Personalkaufmann (w/m/d)
  • Sehr gute MS-Office-Kenntnisse sowie idealerweise Erfahrung in SAP/HR
  • Kenntnisse in Tarifverträgen (z.B. TV-L, TV-Ärzte, TV-UK) von Vorteil
  • Teamfähigkeit, Eigeninitiative und Belastbarkeit
  • Interesse daran, Arbeitsabläufe zu optimieren und zu verändern sowie neue Ideen einzubringen
  • Kommunikationsstärke sowie Diskretion und Vertrauenswürdigkeit


Vertragsart: unbefristet
Beschäftigungsart: Vollzeit
Bewerbung bis: 30.09.2019

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins.



Kontakt:
Bei Fragen zur Position, können Sie sich jederzeit an Frau Anja Schwensen, Abteilungsleitung Personalabrechnung unter
Tel.: 0731 500 68850 oder per E-Mail: anja.schwensen@uniklinik-ulm.de, wenden.

 

Die Einstellung erfolgt durch die Verwaltung des Klinikums. Die Einstellung erfolgt durch die Verwaltung des Klinikums im Namen und im Auftrag des Landes Baden-Württemberg. Schwerbehinderte Bewerber/Innen (w/m/d) werden bei gleicher Eignung vorrangig eingestellt. Das Universitätsklinikum Ulm strebt die Erhöhung des Frauenanteils in den Bereichen an, in denen sie unterrepräsentiert sind. Entsprechend qualifizierte Frauen werden um ihre Bewerbung gebeten. Vollzeitstellen sind grundsätzlich teilbar. Eine an die Befristung anschließende Weiterbeschäftigung ist möglich.