Wir suchen für unsere Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie/Psychotherapie zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen
Assistenzarzt (w/m/d) sowie einen Facharzt (w/m/d)

Das Universitätsklinikum Ulm steht mit seinen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern (w/m/d) für eine moderne Patientenversorgung mit hoher Qualität, Spitzenforschung und eine auf die Zukunft ausgerichtete medizinische Lehre sowie Ausbildung in attraktiven Berufsfeldern. Voraussetzungen dafür sind qualifizierte und engagierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter (w/m/d).
Die Stelle ist in Voll- oder Teilzeit und zunächst befristet zu besetzen.

Das Behandlungsspektrum der Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie/ Psychotherapie umfasst alle schwerwiegenden kinder- und jugendpsychiatrischen Krankheitsbilder. Die Krankenversorgung erfolgt in stationärer, tagesklinischer und ambulanter Behandlung. Unsere Klinik deckt das volle kinder- und jugendpsychiatrische Versorgungsspektrum ab. Zudem bieten wir einen Traumaschwerpunkt und diverse Spezialangebote (u.a. DBT, Transgender, Frühkindliche Sprechstunde). Nähere Informationen unter https://www.uniklinik-ulm.de/kinder-und-jugendpsychiatriepsychotherapie/stellenangebote.html  

Ihre Aufgaben:
  • Ärztliche Versorgung im ambulanten und stationären Bereich
  • Kinder- und Jugendpsychiatrische und –psychotherapeutische Diagnostik und Behandlung
  • Mitarbeit in klinischen und / oder experimentellen Forschungsprojekten
  • Beteiligung an studentischer Lehre und Fortbildung


Was wir Ihnen bieten:
  • Möglichkeit zur Promotion
  • Vielfältige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten sowie betriebliche Gesundheitsförderung
  • Ein kollegiales und interdisziplinäres Team
  • Bezahlung nach TV-Ä sowie betriebliche Altersvorsorge
  • Unterstützung bei der Vereinbarkeit von Beruf und Familie
  • Personalwohnheim sowie Jobticket


Das bringen Sie mit:
  • Abgeschlossenes Studium der Humanmedizin
  • Berufliche Erfahrungen im Bereich der Psychiatrie, Pädiatrie, Kinder- und Jugendpsychiatrie, Kinderchirurgie oder Rechtsmedizin wünschenswert
  • Interesse an der Arbeit in einem multiprofessionellen Team
  • Forschungsinteresse
  • Teamfähigkeit, Flexibilität und Belastbarkeit


Vertragsart: Befristet
Beschäftigungsart: Vollzeit/Teilzeit
Bewerbung bis: 30.11.2019

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann freuen wir uns über Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen! Diese senden Sie bitte als ein pdf-Dokument an mitja.weilemann@uniklinik-ulm.de.

Kontakt:
Für Fragen rund um die Stelle und Ihre persönlichen Entwicklungsmöglichkeiten steht Ihnen Herr Mitja Weilemann, Büroleiter des Ärztlichen Direktors Prof. Dr. Jörg. M. Fegert zu Verfügung.

Die Einstellung erfolgt durch die Verwaltung des Klinikums im Namen und im Auftrag des Landes Baden-Württemberg. Schwerbehinderte Bewerber/Innen (w/m/d) werden bei gleicher Eignung vorrangig eingestellt. Das Universitätsklinikum Ulm strebt die Erhöhung des Frauenanteils in den Bereichen an, in denen sie unterrepräsentiert sind. Entsprechend qualifizierte Frauen werden um ihre Bewerbung gebeten. Vollzeitstellen sind grundsätzlich teilbar. Eine an die Befristung anschließende Weiterbeschäftigung ist möglich.