Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt in der Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe (Ärztlicher Direktor: Prof. Dr. med. W. Janni) eine
Study Nurse (w/m/d)

Das Universitätsklinikum Ulm steht mit seinen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern (w/m/d) für eine moderne Patientenversorgung mit hoher Qualität, Spitzenforschung und eine auf die Zukunft ausgerichtete medizinische Lehre sowie Ausbildung in attraktiven Berufsfeldern. Voraussetzungen dafür sind qualifizierte und engagierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter (w/m/d).
Ihre Aufgaben:
  • Mitwirkung und Koordination einer klinischen Interventionsstudie in der Geburtshilfe und Pränatalmedizin
  • Studiendokumentation und Datenerhebung (Fragebögen, Beobachtungsprotokolle, Befragungen)
  • Dateneingabe und Datenaufbereitung
  • Fokus auf der Analyse anonymisierter Routinedaten des Krankenhauses (z.B. Geburtenprotokolle)
  • Betreuung der Studienteilnehmer inkl. Durchführung studienbezogener Untersuchungen
  • Schulungen zum Erwerb der sicheren Kommunikation im Gesundheitswesen im Zuge des Projekts
  • Administrative Tätigkeiten innerhalb des Studienprojekts
  • Organisation von Schulungen
  • Die Weitergabe dieser sicheren Kommunikationskompetenzen an (werdende) Mütter und Angehörige durch Schulungen
  • Kontakt mit internen und externen kooperierenden Institutionen, vor allem enge Kooperation mit der Universitätsklinik Frankfurt


Das bringen Sie mit:
  • Abgeschlossene Ausbildung als Gesundheits- und Krankenpfleger (w/m/d) mit Berufserfahrung, idealerweise im Bereich der Frauenheilkunde und Geburtshilfe
  • Idealerweise Berufserfahrung auf dem Gebiet klinischer Studien
  • Sicherer Umgang mit MS-Office
  • Sehr gute Kenntnisse mit Krankenhaus – Informationssystemen (z.B. SAP, ViewPoint)
  • Sicherer Umgang mit gängiger Analysesoftware wünschenswert (z.B. SPSS, R, Mplus oder MAXQDA)
  • Bereitschaft zu eigenverantwortlichem Arbeiten, Belastbarkeit
  • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Begeisterungsfähigkeit und Offenheit für Forschung, Kommunikation und digitale Trainingsangebote


Was wir Ihnen bieten:
  • Bezahlung nach TV UK mit Jahressonderzahlung sowie betriebliche Altersvorsorge
  • Unterstützung bei der Vereinbarkeit von Beruf und Familie
  • Personalwohnheim sowie Jobticket
  • Sehr gute Einarbeitung unter fachlich kompetenter Anleitung
  • Ein gutes Arbeits- und Betriebsklima in einem aufgeschlossenen Team


Vertragsart: Befristet
Beschäftigungsart: Vollzeit
Bewerbung bis: 15.11.2019

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann bewerben Sie sich über unser Online-Formular hier:



Kontakt:
Bei Fragen steht Ihnen Herr Prof. Dr. Frank Reister, Leiter Sektion Geburtshilfe, Tel.: 0731 500 58552 oder
Frau Annika Aschenbrenner, Tel.: 0176 85610793 gerne zur Verfügung.

Die Einstellung erfolgt durch die Verwaltung des Klinikums. Schwerbehinderte Bewerber/Innen (w/m/d) werden bei gleicher Eignung vorrangig eingestellt. Vollzeitstellen sind grundsätzlich teilbar. Eine an die Befristung anschließende Weiterbeschäftigung ist möglich.