Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen
Assistenzarzt (w/m/d)

Das Universitätsklinikum Ulm steht mit seinen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern (w/m/d) für eine moderne Patientenversorgung mit hoher Qualität, Spitzenforschung und eine auf die Zukunft ausgerichtete medizinische Lehre sowie Ausbildung in attraktiven Berufsfeldern. Voraussetzungen dafür sind qualifizierte und engagierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter (w/m/d).

 
Die Klinik für Neurochirurgie ist mit zwei Standorten (Ulm mit Sektion Pädiatrische Neurochirurgie und Günzburg mit der Sektion Periphere Nervenchirurgie) tätig, und deckt mit jährlich ca. 3200 Eingriffen das gesamte Spektrum der Neurochirurgie ab, einschließlich Neurotruamatologie, Wirbelsäulenchirurgie, Neuroonkologie, Schädelbasischirurgie, Epilepsiechirurgie, funktionelle Sterotaxie und Schmerz ab. An beiden Standorten stehen hochmoderne Hyprid-OP's zur Verfügung, in Günzburg eine Brain Suite iMRI und in Ulm ein Zeego-OP. In Ulm ist die Klinik in das Chirurgische Zentrum integriert. Die interventionelle Versorgung (Colling, STENT, Embolisation etc.) neurovaskulärer Krankheitsbilder wird eine enge Kooperation mit Neuroadiologie auch durch Ärzte der Neurochirurgie durchgeführt.

Ihre Aufgaben:
  • Ärztliche Versorgung im stationären und ambulanten Bereich
  • Teilnahme am Bereitschaftsdienst der Neurochirurgischen Klinik
  • Mitarbeit in klinischen und/ oder experimentellen Forschungsprojekten
  • Beteiligung an studentischer Lehre und Fortbildung
  • Weiterbildungsrotation in die pädiatrische Neurochirurgie und an den Standort Günzburg


Was wir Ihnen bieten:
  • Bezahlung nach TV-Ä sowie betriebliche Altersvorsorge
  • Möglichkeit zur Promotion und Habilitation
  • Unterstützung bei der Vereinbarkeit von Beruf und Familie
  • Vielfältige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten sowie betriebliche Gesundheitsförderung
  • Personalwohnheim sowie Jobticket
  • Sehr gute Einarbeitung unter fachlich kompetenter Anleitung
  • Ein gutes Arbeits- und Betriebsklima in einem aufgeschlossenen Team
  • Interessantes Aufgabenfeld mit vielfältigen Entwicklungsmöglichkeiten


Das bringen Sie mit:
  • abgeschlossenes Studium der Humanmedizin
  • Sie sind am gesamten Spektrum moderner Verfahren der Neurochirurgie interessiert
  • Sie haben Interesse an wissenschaftlicher Tätigkeit sowie studentische Lehre
  • Sie sind motiviert und verantwortungsbewusst und besitzen die Fähigkeit zum engagierten team- und patientenorientierten Arbeiten


Vertragsart: Befristet
Beschäftigungsart: Vollzeit
Bewerbung bis: 15.12.2019

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann freuen wir uns über Ihre aussagekräftige Bewerbungsunterlagen

Kontakt:
Prof. Dr. C. R. Wirtz, Ärztliche Direktor der Klinik für Neurochirurgie, Albert-Einstein-Allee 23, 89081 Ulm, oder
Ludwig-Heilmeyer Str. 2, 89312 Günzburg, Tel. 08221/962252 oder Tel. 0731/5005501.

Die Einstellung erfolgt durch die Verwaltung des Klinikums im Namen und im Auftrag des Landes Baden-Württemberg. Schwerbehinderte Bewerber/Innen (w/m/d) werden bei gleicher Eignung vorrangig eingestellt. Das Universitätsklinikum Ulm strebt die Erhöhung des Frauenanteils in den Bereichen an, in denen sie unterrepräsentiert sind. Entsprechend qualifizierte Frauen werden um ihre Bewerbung gebeten. Vollzeitstellen sind grundsätzlich teilbar. Eine an die Befristung anschließende Weiterbeschäftigung ist möglich.