In der Sektion Pneumologie der Klinik für Innere Medizin II (Ärztlicher Direktor: Herr Prof. Dr. W. Rottbauer) des Universitätsklinikums Ulm ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle als
Assistenzarzt/ -ärztin (w/m/d) für die Pneumologie
zu besetzen.

Das Universitätsklinikum Ulm steht mit seinen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern (w/m/d) für eine moderne Patientenversorgung mit hoher Qualität, Spitzenforschung und eine auf die Zukunft ausgerichtete medizinische Lehre sowie Ausbildung in attraktiven Berufsfeldern. Voraussetzungen dafür sind qualifizierte und engagierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter (w/m/d).

Die Sektion Pneumologie verfügt über eine eigene Station, ein Schlaflabor mit 5 Plätzen, einen Rechtsherzkathetermessplatz, eine moderne interventionelle Bronchoskopie inklusive kompletter pneumologischer Funktionsdiagnostik, eine pneumologische Ambulanz mit interdisziplinärer pneumologisch-thoraxchirurgischer Sprechstunde und Lungentumorsprechstunde sowie über eine interdisziplinäre Medizinisch Onkologische Tagesklinik.
Ihre Aufgaben:
  • Schwerpunktmäßig klinische Tätigkeit mit ärztlicher Versorgung von Patienten im ambulanten und stationären Bereich
  • Mitarbeit an klinischen Forschungsprojekten
  • Studentische Lehre


Was wir Ihnen bieten:
  • Attraktives Arbeitsfeld als Weiterbildungsassistent in einem interdisziplinären Behandlungsfeld
  • Eine curriculare Aus- und Weiterbildung in der Innere Medizin und in dem Schwerpunkt Pneumologie
  • Es besteht die Möglichkeit zur Promotion (klinische als auch grundlagenwissenschaftliche Themen)
  • Bezahlung nach TV-Ä sowie betriebliche Altersvorsorge
  • Vielfältige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Betriebliche Gesundheitsförderung
  • Leben und arbeiten im universitären Umfeld einer attraktiven Stadt


Das bringen Sie mit:
  • Sie haben Ihr Studium der Humanmedizin erfolgreich abgeschlossen
  • Interesse an einer klinisch fundierten Ausbildung in der Pneumologie
  • Sie interessieren sich für wissenschaftliche Fragestellungen, Publikationstätigkeit und Lehre
  • Sie verfügen über ein besonderes Einfühlungsvermögen im Umgang mit Patienten und deren Angehörigen
  • Sie sind eine teamfähige und kommunikationsstarke Persönlichkeit


Vertragsart: Befristet
Beschäftigungsart: Vollzeit


Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann bewerben Sie sich bitte online unter: Sekretariat.innere-medizin2@uniklinik-ulm.de

Kontakt:
Für Fragen rund um die Stelle: Frau Beate Grassdorf, Klinik für Innere Medizin II, Sekretariat Geschäftsführung, E-Mail:  Sekretariat.Innere-Medizin2@uniklinik-ulm.de

Die Einstellung erfolgt durch die Verwaltung des Klinikums. Die Einstellung erfolgt durch die Verwaltung des Klinikums im Namen und im Auftrag des Landes Baden-Württemberg. Schwerbehinderte Bewerber/Innen (w/m/d) werden bei gleicher Eignung vorrangig eingestellt. Das Universitätsklinikum Ulm strebt die Erhöhung des Frauenanteils in den Bereichen an, in denen sie unterrepräsentiert sind. Entsprechend qualifizierte Frauen werden um ihre Bewerbung gebeten. Vollzeitstellen sind grundsätzlich teilbar. Eine an die Befristung anschließende Weiterbeschäftigung ist möglich.