In der Medizinischen Fakultät ist am Institut für Pathologie (Nachfolge Prof. Dr. Peter Möller) zum Wintersemester 2021/2022 folgende Professur zu besetzen:

 



W3-Professur für Allgemeine Pathologie (w/m/d)

 
Gesucht wird eine Persönlichkeit mit nationaler und internationaler wissenschaftlicher Reputation auf dem Gebiet der Pathologie. Mit der Position ist die Leitung des Instituts verbunden.


Die zukünftige Inhaberin/der zukünftige Inhaber der Professur soll ein ausgewiesenes Forschungsprofil besitzen, belegt durch exzellente Publikationsleistungen und erfolgreiche Drittmitteleinwerbung. Methodisch sehr breit ausgewiesen ist die Pathologie ein idealer Kooperationspartner für existierende und neu zu entwickelnde Forschungsverbünde. Erfahrungen in der Etablierung von Forschungsverbünden sind demzufolge ausgesprochen hilfreich. Das Institut für Pathologie spielt als Querschnittsfach eine zentrale Rolle im Comprehensive Cancer Center Ulm (CCCU) für sämtliche Tumorboards und zertifizierte Zentren, ist essentiell für das gesamte Spektrum der pathologischen Diagnostik, inklusive der Molekularpathologie und führt die zentrale Biobank des CCCU.


Die Pathologie ist ein Kernfach der Lehre in der klinischen Medizin und wird für Studierende der Humanmedizin, Zahnmedizin und der Molekularen Medizin angeboten. Die Professur wird die curriculare und extracurriculare Lehre für das Gebiet der Pathologie im Rahmen von Lehrveranstaltungen in den genannten Studiengängen gestalten und weiterentwickeln. Eine aktive Beteiligung an der Etablierung und Durchführung neuer Lehrkonzepte (auch im Rahmen des neuen Lehrgebäudes, TTU) wird erwartet. Damit soll eine weitere Stärkung des Lehrangebotes am Standort erreicht werden. 
 

Für die klinische Tätigkeit ist die Facharztanerkennung Pathologie erforderlich.

Einstellungsvoraussetzungen sind ein abgeschlossenes Hochschulstudium, pädagogische Eignung, Promotion und zusätzliche einschlägige wissenschaftliche Leistungen (§ 47 LHG).
 

Bitte bewerben Sie sich über das Online-Bewerbungsportal der Universität Ulm:  https://stellenangebote.uni-ulm.de/u5y84
Ansprechpartner für weitere Informationen:
Prof. Dr. Thomas Wirth,Tel. +49 731 50-33600

Bewerbungsfrist: 31.07.2020


Die Universität Ulm strebt eine Erhöhung des Anteils von Frauen an und bittet deshalb entsprechend qualifizierte Kandidatinnen ausdrücklich um ihre Bewerbung. Schwerbehinderte Bewerber und Bewerberinnen werden bei gleicher Eignung vorrangig eingestellt.