Die Klinik für Innere Medizin III (Ärztlicher Direktor: Prof. Dr. H. Döhner) des Universitätsklinikums Ulm sucht für das Labor für Zytogenetische und Molekulare Diagnostik eine
Technische Assistenz (w/m/d) (MTA/BTA/CTA)

Das Universitätsklinikum Ulm steht mit seinen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern (w/m/d) für eine moderne Patientenversorgung mit hoher Qualität, Spitzenforschung und eine auf die Zukunft ausgerichtete medizinische Lehre sowie Ausbildung in attraktiven Berufsfeldern. Voraussetzungen dafür sind qualifizierte und engagierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter (w/m/d).
Das Labor für Zytogenetische und Molekulare Diagnostik der Klinik für Innere Medizin III ist eines der national und international renommiertesten Labore in der genetischen Forschung und Diagnostik von akuten und chronischen Leukämien, malignen Lymphomen und dem Multiplen Myelom. Es sind alle modernen Methoden der genetischen Diagnostik etabliert.


Ihre Aufgaben:
  • Aufarbeitung von humanen Zellproben (u.a. Zell-Anreicherung, Kurzzeitkulturen)
  • Chromosomenpräparation
  • Chromosomenanalyse unter Verwendung moderner Analysesysteme
  • Fluoreszenz in situ Hybridisierung (FISH)
  • Etablierung innovativer Methoden zur Analyse komplexer genetischer Veränderungen


Ihr Profil:
  • Abgeschlossene Ausbildung als MTA / CTA oder BTA oder vergleichbare Qualifikation
  • Praktische Kenntnisse in den Methoden der Genetik
  • Hämatologisches Grundwissen von Vorteil


Was wir Ihnen bieten:
  • Ein national und international renommiertes genetisches Diagnostik-/Referenzlabor
  • Einen attraktiven Arbeitsplatz in einem engagierten, hochqualifizierten Team
  • Bezahlung nach TV UK mit Jahressonderzahlung sowie betriebliche Altersvorsorge
  • Unterstützung bei der Vereinbarkeit von Beruf und Familie
  • Personalwohnheim sowie Jobticket
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Eine reizvolle geographische Lage mit hohem Freizeitwert, gute Verkehrsanbindungen


Vertragsart: Befristet
Beschäftigungsart: Vollzeit/Teilzeit
Bewerbung bis: 06.07.2020

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann freuen wir uns über Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen! Diese senden Sie bitte per Post oder E-Mail an:

Prof. Dr. med. H. Döhner
Ärztlicher Direktor, Klinik für Innere Medizin III
Albert-Einstein-Allee 23, 89081 Ulm
Tel: 0731 - 500 45 501
sekr.innere3@uniklinik-ulm.de

Kontakt:
Frau Dr. Claudia Walter
Klinik für Innere Medizin III
claudia.walter@uniklinik-ulm.de
 

Die Einstellung erfolgt durch die Verwaltung des Klinikums. Schwerbehinderte Bewerber/Innen (w/m/d) werden bei gleicher Eignung vorrangig eingestellt. Das Universitätsklinikum Ulm strebt die Erhöhung des Frauenanteils in den Bereichen an, in denen sie unterrepräsentiert sind. Entsprechend qualifizierte Frauen werden um ihre Bewerbung gebeten. Vollzeitstellen sind grundsätzlich teilbar. Eine an die Befristung anschließende Weiterbeschäftigung ist möglich.