Für die Klinik für Anästhesiologie (Ärztliche Direktorin: Prof. Dr. med. Bettina Jungwirth) suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine
Medizinisch-technische Laboratoriumsassistentin (MTA) (w/m/d)

Das Universitätsklinikum Ulm steht mit seinen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern (w/m/d) für eine moderne Patientenversorgung mit hoher Qualität, Spitzenforschung und eine auf die Zukunft ausgerichtete medizinische Lehre sowie Ausbildung in attraktiven Berufsfeldern. Voraussetzungen dafür sind qualifizierte und engagierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter (w/m/d).
in Voll-/ oder Teilzeitbeschäftigung. Die Stelle ist auf 1 Jahr befristet.

Die Klinik für Anästhesiologie beschäftigt sich mit der Charakterisierung des Energiemetabolismus von peripheren Immunzellen, welche aus dem Blut isoliert werden. Das Ziel ist es zunächst Änderungen des Energiemetabolismus insbesondere während einer Sepsis oder schweren Hämorrhagie zu charakterisieren und möglicherweise als prognostischen Biomarker zu verwenden. Dazu verwenden wir vielfältige Methoden wie beispielsweise Analyse der Mitochondrienfunktion, Elektronspin-Resonanz (ESR)- Spektroskopie, FACS und Analyse von stabilen Isotopen.
Für diese Aufgaben benötigen Sie eine selbstständige und eigenverantwortliche Arbeitsweise.

Das bringen Sie mit:
  • Eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als MTA
  • Engagement und Teamfähigkeit
  • Selbstständige und sorgfältige Arbeitsweise
  • Kenntnisse im Bereich FACS Analyse, Zellkultur und Analyse von stabilen Isotopen (wünschenswert)


Was wir Ihnen bieten:
  • Ein gutes Arbeits- und Betriebsklima in einem aufgeschlossenen und gut ausgebildeten Team
  • Interessantes und abwechslungsreiches Aufgabengebiet
  • Bezahlung nach TV UK mit Jahressonderzahlung sowie betriebliche Altersvorsorge
  • Unterstützung bei der Vereinbarkeit von Beruf und Familie
  • Betriebliche Gesundheitsförderung
  • Personalwohnheim sowie Jobticket


Vertragsart: Befristet
Beschäftigungsart: Vollzeit/Teilzeit
Bewerbung bis: 31.10.2020

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann freuen wir uns über Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen! Diese senden Sie bitte elektronisch an

Kontakt:
Dr. med. Clair Hartmann
clair.hartmann@uni-ulm.de

Universitätsklinikum Ulm
Klinik für Anästhesiologie
Albert-Einstein-Allee 23
89081 Ulm

Die Einstellung erfolgt durch die Verwaltung des Klinikums. Schwerbehinderte Bewerber/Innen (w/m/d) werden bei gleicher Eignung vorrangig eingestellt. Vollzeitstellen sind grundsätzlich teilbar. Eine an die Befristung anschließende Weiterbeschäftigung ist möglich.