Die Arbeitsgruppe Weidinger am Institut für Biochemie und Molekulare Biologie der Universität Ulm sucht einen

 

Technischen Assistenten (TV-L E8/50% oder 100%, w/m/d)

Unsere Arbeitsgruppe betreibt Grundlagenforschung zu den Mechanismen der Regeneration in Zebrafischen. www.uni-ulm.de/weidinger

Sie unterstützen unsere Forschung, indem Sie ein breites Spektrum von entwicklungsbiologischen, zellbiologischen und molekularbiologischen Experimenten durchführen und administrative und organisatorische Aufgaben übernehmen. Insbesondere gehört zu Ihren Aufgaben die Zucht von Zebrafischen, die Herstellung und Charakterisierung von transgenen Linien, die Verwaltung unserer Fischbestände und das Bestellwesen.

Wir erwarten:
Die Stelle kann sowohl in Teilzeit oder Vollzeit besetzt werden. Sie ist zunächst bis Februar 2022 befristet, eine Vertragsverlängerungsmöglichkeit besteht.

Was wir Ihnen bieten:

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Bewerbungen richten Sie bitte bis 15.08.2020 an:

Kontakt:
Prof. Dr. Gilbert Weidinger, gilbert.weidinger@uni-ulm.de

Die Einstellung erfolgt durch die Verwaltung des Klinikums im Namen und im Auftrag des Landes Baden-Württemberg. Schwerbehinderte Bewerber/Innen (w/m/d) werden bei gleicher Eignung vorrangig eingestellt. Das Universitätsklinikum Ulm strebt die Erhöhung des Frauenanteils in den Bereichen an, in denen sie unterrepräsentiert sind. Entsprechend qualifizierte Frauen werden um ihre Bewerbung gebeten. Vollzeitstellen sind grundsätzlich teilbar. Eine an die Befristung anschließende Weiterbeschäftigung ist möglich.