Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine / einen
Einkäufer für den med. Sachbedarf

Das Universitätsklinikum Ulm steht mit seinen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern (w/m/d) für eine moderne Patientenversorgung mit hoher Qualität, Spitzenforschung und eine auf die Zukunft ausgerichtete medizinische Lehre sowie Ausbildung in attraktiven Berufsfeldern. Voraussetzungen dafür sind qualifizierte und engagierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter (w/m/d).
Ihre Aufgaben:
  • Sie sind verantwortlich für den strategischen und operativen Einkauf des medizinischen Sachbedarfs (OP-Bedarf)
  • Sie führen eigenständige Preisverhandlungen mit unseren Lieferanten, vergeben Aufträge und schließen Rahmenverträge ab. Dabei verfolgen Sie stets die Einkaufsziele des Universitätsklinikums Ulm
  • Sie identifizieren und setzen Optimierungs- und Einsparpotenziale sowie permanente Lieferanten- und Sortimentsstraffungen um
  • Sie führen Beschaffungsmarktanalysen durch, erstellen Einkaufs-, Warengruppen- und Umsatzreports
  • Sie analysieren Kennzahlen und leiten davon Handlungsalternativen ab
  • Sie tragen zur ständigen Verbesserung der Einkaufsprozesse bei und stellen deren Implementierung sicher
 

Was wir Ihnen bieten:
  • Bezahlung nach TV UK mit Jahressonderzahlung sowie betriebliche Altersvorsorge
  • Unterstützung bei der Vereinbarkeit von Beruf und Familie
  • Vielfältige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten sowie betriebliche Gesundheitsförderung
  • Personalwohnheim sowie Jobticket
  • Sehr gute Einarbeitung unter fachlich kompetenter Anleitung
  • Ein gutes Arbeits- und Betriebsklima in einem aufgeschlossenen Team
  • Interessantes Aufgabenfeld mit vielfältigen Entwicklungsmöglichkeiten


Das bringen Sie mit:
  • Neben einer kaufmännischen Berufsausbildung besitzen Sie eine Zusatzqualifikation zum/zur „Fachkaufmann /frau für Einkauf und Logistik IHK“ oder sind vergleichbar qualifiziert
  • Mehrjährige Berufserfahrung als Einkäufer, im med. Sachbedarf bzw. im Krankenhausumfeld
  • Sicherer Umgang mit SAP und MS Office
  • Gute Kenntnisse im Vergabe- und Vertragsrecht
  • Mehrjährige Erfahrung in der Verhandlungsführung
  • Strukturierte Arbeitsweise, Belastbarkeit, Lernbereitschaft und Durchsetzungsvermögen


Vertragsart: Befristet
Beschäftigungsart: Vollzeit
Bewerbung bis: 30.09.2020

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann freuen wir uns auf Ihre Online-Bewerbung.



Kontakt:
Für Fragen rund um die Stelle: Herr Holger Fitzke, Abteilungsleiter B III 5 Materialwirtschaft, Tel. 0731 500 66217, E-Mail holger.fitzke@uniklinik-ulm.de.

Die Einstellung erfolgt durch die Verwaltung des Klinikums. Schwerbehinderte Bewerber/Innen (w/m/d) werden bei gleicher Eignung vorrangig eingestellt. Das Universitätsklinikum Ulm strebt die Erhöhung des Frauenanteils in den Bereichen an, in denen sie unterrepräsentiert sind. Entsprechend qualifizierte Frauen werden um ihre Bewerbung gebeten. Vollzeitstellen sind grundsätzlich teilbar. Eine an die Befristung anschließende Weiterbeschäftigung ist möglich.