Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit einen
Facharzt/Assistenzarzt (w/m/d) für Medizinische Mikrobiologie, Virologie und Infektionsepidemiologie

Das Institut für Medizinische Mikrobiologie und Hygiene am Universitätsklinikum Ulm (Ärztlicher Direktor Prof. Dr. S. Stenger) bietet das komplette Spektrum der bakteriologischen, mykologischen, parasitologischen und molekularbiologischen Diagnostik. Die Krankenhaushygiene (Sektionsleiterin Prof. Dr. H. von Baum), die Mitwirkung an interdisziplinären infectious disease boards, klinischen Visiten sowie das Antibiotic Stewardship gehören zu weiteren Kernaufgaben des Instituts. Forschungsschwerpunkte sind molekulare und immunologische Untersuchungen von Infektionen mit Streptokokken (Prof. Dr. B. Spellerberg), Chlamydien (Prof. Dr. A. Essig) und Mykobakterien (Prof. Dr. S. Stenger). Wir legen großen Wert auf die praxis-orientierte Ausbildung von Studierenden der Humanmedizin, Zahnmedizin und Molekularmedizin. 


Ihr Profil:

Unser Angebot:



Bitte richten Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen an:
 

Prof. Dr. med. S. Stenger
Institut für Medizinische Mikrobiologie und Hygiene
Universitätsklinikum Ulm
Albert-Einstein-Allee 23
89081 Ulm
E-Mail: steffen.stenger@uniklinik-ulm.de

Fragen beantworten Ihnen gerne persönlich Prof. Dr. S. Stenger (0731 500 65300)

Die Einstellung erfolgt durch die Verwaltung des Klinikums im Namen und im Auftrag des Landes Baden-Württemberg. Schwerbehinderte Bewerber/Innen (w/m/d) werden bei gleicher Eignung vorrangig eingestellt. Das Universitätsklinikum Ulm strebt die Erhöhung des Frauenanteils in den Bereichen an, in denen sie unterrepräsentiert sind. Entsprechend qualifizierte Frauen werden um ihre Bewerbung gebeten. Vollzeitstellen sind grundsätzlich teilbar. Eine an die Befristung anschließende Weiterbeschäftigung ist möglich.