Wir suchen zum 01.11.2020 einen
wissenschaftlichen Mitarbeiter (w/m/d) in Teilzeit (75%)

Das Universitätsklinikum Ulm steht mit seinen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern (w/m/d) für eine moderne Patientenversorgung mit hoher Qualität, Spitzenforschung und eine auf die Zukunft ausgerichtete medizinische Lehre sowie Ausbildung in attraktiven Berufsfeldern. Voraussetzungen dafür sind qualifizierte und engagierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter (w/m/d).
in der Arbeitsgruppe Qualitative Sozialforschung an der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie II des Universitätsklinikums Ulm am Bezirkskrankenhaus Günzburg. Die Stelle ist im Rahmen des BMG geförderten Forschungsprojekts „Erfahrungen und Lebenslagen ungewollt Schwangerer - Angebote der Beratung und Versorgung, Teilprojekt 6: Ungewollte Schwangerschaften bei Frauen mit psychischen Belastungen (ELSA PSY)“ zunächst befristet für 12 Monate mit der Option einer anschließenden Verlängerung zu besetzen.


Ihre Aufgaben:
  • Rekrutierung von Studienteilnehmerinnen
  • Durchführung biografisch-narrativer Interviews
  • Rekonstruktive Auswertung der qualitativen Daten zu psychischer Belastung bei ungewollter Schwangerschaft, subjektiven Bedarfen und der Inanspruchnahme von Hilfen
  • Anfertigen von Projektberichten und wissenschaftlichen Publikationen


Ihr Profil:
  • Abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium der Sozial- und/oder Gesundheitswissenschaften, der  Psychologie oder eines vergleichbaren Bereichs (Diplom/Master)
  • Sehr gute Kenntnisse sowie Erfahrungen in der Anwendung von qualitativen Methoden der empirischer Sozialforschung


Was wir Ihnen bieten:
  • Möglichkeit einer Promotion
  • Bezahlung nach TV-L
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Unterstützung der Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • Vielfältige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten


Vertragsart: Befristet
Beschäftigungsart: Teilzeit
Bewerbung bis: 30.10.2020

Für Rückfragen steht Ihnen gerne Frau Priv.-Doz. Dr. phil. Silvia Krumm zur Verfügung.

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung vorzugsweise in elektronischer Form (PDF-Dokument) mit den üblichen Unterlagen bis zum 30.10.2020 per Email an silvia.krumm@uni-ulm.de oder in schriftlicher Form an
 
Frau PD Dr. phil. Silvia Krumm
Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie II der Universität Ulm
Bezirkskrankenhaus Günzburg
Ludwig-Heilmeyer-Straße 2
89312 Günzburg
Tel.: 08221 96 29203

Die Einstellung erfolgt durch die Verwaltung des Klinikums im Namen und im Auftrag des Landes Baden-Württemberg. Schwerbehinderte Bewerber/Innen (w/m/d) werden bei gleicher Eignung vorrangig eingestellt. Das Universitätsklinikum Ulm strebt die Erhöhung des Frauenanteils in den Bereichen an, in denen sie unterrepräsentiert sind. Entsprechend qualifizierte Frauen werden um ihre Bewerbung gebeten. Eine an die Befristung anschließende Weiterbeschäftigung ist möglich.