Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt zur Unterstützung einen
Medizinischen Dokumentar (w/m/d) / Medizinischen Dokumentationsassistenten (w/m/d)

Das Universitätsklinikum Ulm steht mit seinen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern (w/m/d) für eine moderne Patientenversorgung mit hoher Qualität, Spitzenforschung und eine auf die Zukunft ausgerichtete medizinische Lehre sowie Ausbildung in attraktiven Berufsfeldern. Voraussetzungen dafür sind qualifizierte und engagierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter (w/m/d).
in der Klinik für Innere Medizin III (Ärztlicher Direktor: Prof. Dr. H. Döhner) und der daran angeschlossenen Sektion für Infektiologie (Leitung PD Dr. B. Grüner). Die Sektion für Infektiologie befasst sich mit wissenschaftlichen Fragestellungen zu den Themenbereichen Echinokokkose, COVID19, Tuberkulose sowie Pilzinfektionen.
Die Stelle ist jeweils im Rahmen eines Forschungsprojektes zunächst für 2 Jahre in Teilzeit (50%) zu besetzen.


Ihre Aufgaben:
  • Studienplanung und -organisation als Mitglied des Studienteams
  • Erhebung und Dokumentation studienrelevanter Daten in deutscher und englischer Sprache
  • Management der Datenbank
  • Unterstützung bei der Entwicklung und Auswertung von Fragebögen
  • Koordination von Studienvisiten
  • Kontaktperson für Patienten, Ärzte, Sponsoren und Doktoranden


Ihr Profil: 
  • Abgeschlossene Ausbildung zum Medizinischen Dokumentar (w/m/d) oder Medizinischen Dokumentationsassistent (w/m/d)
  • Gute Englischkenntnisse
  • Kenntnisse der medizinischen Terminologie
  • Sicherer Umgang mit Standard-EDV (z.B. MS-Office)
  • Verantwortungsbewusste Arbeitsweise
  • Hohe Lernbereitschaft und Freude am selbständigen Arbeiten
  • Kommunikations-, Team- und Organisationsfähigkeit
  • Bevorzugt statistische Grundkenntnisse


Was wir Ihnen bieten:
  • Ein interessantes Aufgabengebiet mit vielfältigen Forschungsschwerpunkten
  • Eine abwechslungsreiche und kreative Tätigkeit in einem multiprofessionellen und sich weiterentwickelnden Team
  • Bezahlung nach TV UK mit Jahressonderzahlung sowie betriebliche Altersvorsorge
  • Unterstützung bei der Vereinbarkeit von Beruf und Familie
  •  Personalwohnheim sowie Jobticket


Vertragsart: Befristet
Beschäftigungsart: Teilzeit
Bewerbung bis: 08.11.2020

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann freuen wir uns über Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen! Diese senden Sie bitte per E-Mail oder Post an:

Frau PD Dr. Beate Grüner
Klinik für Innere Medizin III
Albert-Einstein-Allee 23
89081 Ulm
E-Mail: beate.gruener@uniklinik-ulm.de
Telefon: 0731-500-45551

Die Einstellung erfolgt durch die Verwaltung des Klinikums. Schwerbehinderte Bewerber/Innen (w/m/d) werden bei gleicher Eignung vorrangig eingestellt. Das Universitätsklinikum Ulm strebt die Erhöhung des Frauenanteils in den Bereichen an, in denen sie unterrepräsentiert sind. Entsprechend qualifizierte Frauen werden um ihre Bewerbung gebeten.