Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine
Medizinische Dokumentarin (w/m/d) / Studienassistenz (w/m/d)

Das Universitätsklinikum Ulm steht mit seinen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern (w/m/d) für eine moderne Patientenversorgung mit hoher Qualität, Spitzenforschung und eine auf die Zukunft ausgerichtete medizinische Lehre sowie Ausbildung in attraktiven Berufsfeldern. Voraussetzungen dafür sind qualifizierte und engagierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter (w/m/d).
in Vollzeit in der Studienzentrale der Klinik für Kardiologie, Angiologie, Pneumologie, Internistischer Intensivmedizin sowie Sport- und Rehabilitationsmedizin (Ärztlicher Direktor: Herr Prof. Dr. Rottbauer).

Die Klinik für Innere Medizin II vertritt im Zentrum Innere Medizin die Schwerpunkte Kardiologie, Angiologie, Pneumologie, internistische Intensivmedizin sowie Sport- und Rehabilitationsmedizin in Krankenversorgung, ärztlicher Weiterbildung, Lehre und Forschung. Jährlich werden von uns über 20.000 Patienten versorgt. Die Klinik für Innere Medizin II ist mit vier Hybridherzkatheterlaboren, einem TAVI-Zentrum, einem Schrittmacher-/ICD-Implantationssaal, hochmoderner Elektrophysiologie, 3D- Echokardiographie- und Angiologielabor, 2 Magnetresonanztomographen sowie einem Bronchoskopiesaal ausgestattet.



Ihre Aufgaben:
  • Die Betreuung von Patienten mit transfemoralem Aortenklappenersatz (TAVI) im Rahmen von klinischen Studien nach internationalen und nationalen Qualitätsstandards (GCP), insbesondere:
  • Patientenrekrutierung, Organisation der Studienabläufe, Terminverwaltung und Studienvisiten, Dokumentation in Deutsch und Englisch, Meldung von unerwünschten Studienereignissen, Kommunikation mit Sponsor und Studienleitung, Assistenz und Nachsorge bei Monitorbesuchen, Audits und Inspektionen, Ablage und Verwaltung des Schriftverkehrs, Qualitätssicherung und Datenbankpflege
  • Durchführung von studienspezifischen Untersuchungen (Vitalparameter, Entnahme, Aufbereitung und Versand von Bioproben, EKG, Zubereitung von Infusionslösungen, Herausgabe, Rückgabe und Kontrolle von Studienmedikation


Ihr Profil:
  • Abgeschlossene Ausbildung als medizinischer Dokumentar (w/m/d)
  • Einschlägige Berufserfahrung und Kenntnisse in der Durchführung klinischer Studien sind erwünscht, aber nicht Bedingung
  • Hohe Sozialkompetenz, insbesondere Team- und Kommunikationsfähigkeit


Unser Angebot:
  • Interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit in universitärem Kontext
  • Bezahlung nach TV UK sowie betriebliche Altersvorsorge
  • Unterstützung bei der Vereinbarkeit von Beruf und Familie
  • Vielfältige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Betriebliche Gesundheitsförderung, Jobticket
  • Möglichkeit der Kinderbetreuung (Kinderkrippe und Kindergarten) sowie Ferienbetreuung für Schulkinder


Vertragsart: Befristet
Beschäftigungsart: Vollzeit
Bewerbung bis: 30.11.2020

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann freuen wir uns über Ihre Bewerbungsunterlagen. Diese senden Sie bitte an:

Prof. Dr. W. Rottbauer,
Klinik für Innere Medizin II,
Universitätsklinikum Ulm,
Albert-Einstein-Allee 23,
89081 Ulm

Die Einstellung erfolgt durch die Verwaltung des Klinikums.  Schwerbehinderte Bewerber/Innen (w/m/d) werden bei gleicher Eignung vorrangig eingestellt. Das Universitätsklinikum Ulm strebt die Erhöhung des Frauenanteils in den Bereichen an, in denen sie unterrepräsentiert sind. Entsprechend qualifizierte Frauen werden um ihre Bewerbung gebeten. Vollzeitstellen sind grundsätzlich teilbar. Eine an die Befristung anschließende Weiterbeschäftigung ist möglich.