Für die Stabsstelle Recht, Compliance und Innenrevision suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen
Innenrevisor (w/m/d)

Das Universitätsklinikum Ulm steht mit seinen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern (w/m/d) für eine moderne Patientenversorgung mit hoher Qualität, Spitzenforschung und eine auf die Zukunft ausgerichtete medizinische Lehre sowie Ausbildung in attraktiven Berufsfeldern. Voraussetzungen dafür sind qualifizierte und engagierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter (w/m/d).
Die Position ist in Teilzeit mit 50% zu besetzen. Eine Weiterbeschäftigung im Rahmen der Nachfolgeregelung wird angestrebt.

Die Innenrevision ist organisatorisch der Stabsstelle Recht, Compliance und Innenrevision zugeordnet und direkt der Kaufmännischen Direktorin unterstellt.

Ihre Aufgaben:
  • eigenverantwortliche Durchführung von Prüfungen nach dem Jahresprüfplan sowie von Ad-hoc-Sonderprüfungen
  • eigenverantwortliche Prüfung von Drittmittelverwendungsnachweisen
  • Maßnahmenverfolgung in Zusammenarbeit mit den geprüften bzw. verantwortlichen Stellen
  • Mitwirkung bei Sonderaufgaben nach Weisung des Kaufmännischen Vorstands
  • Weiterführung/-entwicklung von Jahresprüfplänen
  • eigenständiges, revisionsspezifisches Beraten auf Anfrage der Kliniken und weiteren Einrichtungen bzw. Geschäftsbereichen des Klinikums
  • Selbstständige Koordination interner und externer Prüfungsleistungen 
  • Unterstützung bei der Weiterentwicklung des Risikomanagements


Was wir Ihnen bieten:
  • Bezahlung nach TV UK mit Jahressonderzahlung sowie betriebliche Altersvorsorge
  • Unterstützung bei der Vereinbarkeit von Beruf und Familie
  • Vielfältige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten sowie betriebliche Gesundheitsförderung
  • Personalwohnheim sowie Jobticket
  • Sehr gute Einarbeitung unter fachlich kompetenter Anleitung
  • Ein gutes Arbeits- und Betriebsklima in einem aufgeschlossenen Team
  • Interessantes Aufgabenfeld mit vielfältigen Entwicklungsmöglichkeiten


Das bringen Sie mit:
  • Erfolgreicher Abschluss eines einschlägigen Studiums z. B. Wirtschaftswissenschaften, Jura, Gesundheitsmanagement oder gleichwertige Qualifikationen oder Erfahrungen in einer Wirtschaftsprüfungsgesellschaft
  • gewünscht sind Erfahrungen in der eigenverantwortlichen Vorbereitung und Durchführung von Prüfungen im Krankenhausbereich oder in Prüfungsunternehmen mit entsprechenden Schwerpunkten. 
  • Analytisches Denkvermögen und strukturierte Arbeitsweise
  • Teamfähigkeit
  • gute mündliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit, diplomatisches Geschick sowie sicheres Auftreten gegenüber unterschiedlichen Hierarchieebenen
  • ausgeprägte Flexibilität, Vertrauenswürdigkeit und Integrität


Vertragsart: Befristet
Beschäftigungsart: Teilzeit
Bewerbung bis: 15.03.2021

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung.



Kontakt:
Bei Fragen können Sie sich jederzeit an Herrn Branislav Babic, Leiter der Stabsstelle Recht, Compliance und Innenrevision unter Tel.: 0731 500 43009 oder per Mail: branislav.babic@uniklinik-ulm.de wenden. 

Die Einstellung erfolgt durch die Verwaltung des Klinikums. Schwerbehinderte Bewerber/Innen (w/m/d) werden bei gleicher Eignung vorrangig eingestellt. Das Universitätsklinikum Ulm strebt die Erhöhung des Frauenanteils in den Bereichen an, in denen sie unterrepräsentiert sind. Entsprechend qualifizierte Frauen werden um ihre Bewerbung gebeten. Vollzeitstellen sind grundsätzlich teilbar. Eine an die Befristung anschließende Weiterbeschäftigung ist möglich.