Das Institut für Allgemeinmedizin sucht ab sofort einen
Arzt (w/m/d) mit lehrdidaktischer Qualifikation

Das Universitätsklinikum Ulm steht mit seinen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern (w/m/d) für eine moderne Patientenversorgung mit hoher Qualität, Spitzenforschung und eine auf die Zukunft ausgerichtete medizinische Lehre sowie Ausbildung in attraktiven Berufsfeldern. Voraussetzungen dafür sind qualifizierte und engagierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter (w/m/d).
zunächst befristet auf 2 Jahre mit der Option auf Verlängerung.

Für die Entwicklung und Durchführung neuer Lehr- und Lernformate und den Ausbau der allgemeinmedizinischen Lehre im Kontext der neuen Approbationsordnung sowie zur Beteiligung im To Train U Hospital (University Hospital for Advanced Education Ulm) suchen wir eine lehrdidaktisch qualifizierte Mitarbeiterin (w/m/d)

Ihre Aufgaben:
Sie werden die allgemeinmedizinische Lehre konzeptionell, inhaltlich und didaktisch weiterentwickeln und sich an der Durchführung der Lehre beteiligen. Weitere Schwerpunkte Ihrer Tätigkeit liegen in der Ausbildung in ländlichen Regionen, Schnittstellen zu anderen Fachgebieten und Gesundheitsberufen sowie der lehrdidaktischen Qualifizierung von Teamkollegen (w/m/d) und an der Lehre beteiligten Hausärzten (w/m/d). Darüber hinaus beschäftigen Sie sich mit der Planung und Durchführung neuer Prüfungsformate und der Evaluation der neu entwickelten Unterrichtsformate. Sie präsentieren die Ergebnisse auf wissenschaftlichen Kongressen und verfassen Publikationen.

Ihr Profil:
Die Stelle richtet sich vorzugsweise an Ärzte (w/m/d) mit Erfahrung in der Lehre und einer hochschuldidaktischen Qualifizierung. Ein Master of Medical Education ist wünschenswert. Wir freuen uns ebenso über Bewerbungen von anderweitig akademisch qualifizierten Kollegen (w/m/d), die Interesse an der Allgemeinmedizin mitbringen und sich im Hinblick auf die Lehre professionalisieren möchten.

Wir bieten einen attraktiven Arbeitsplatz in einem aufstrebenden Team. Arbeitsmodelle, die eine parallele hausärztliche Tätigkeit vorsehen, begrüßen wir ausdrücklich. Sie erhalten vielfältige Möglichkeiten zur wissenschaftlichen Weiterqualifikation. Die Möglichkeit zur Promotion/Habilitation ist bei Vorliegen entsprechender Voraussetzungen gegeben.

Vertragsart: Befristet
Beschäftigungsart: Vollzeit/Teilzeit
Bewerbung bis: 31.01.2021


Kontakt:
Universitätsklinikum Ulm
Institut für Allgemeinmedizin
Direktorin: Prof. Dr. med. Anne Barzel
Albert-Einstein-Allee 23
89081 Ulm
E-Mail: anne.barzel@uni-ulm.de
https://www.uniklinik-ulm.de/allgemeinmedizin.html
https://www.uniklinik-ulm.de/stellenmarkt

Die Einstellung erfolgt durch die Verwaltung des Klinikums. Schwerbehinderte Bewerber/Innen (w/m/d) werden bei gleicher Eignung vorrangig eingestellt. Das Universitätsklinikum Ulm strebt die Erhöhung des Frauenanteils in den Bereichen an, in denen sie unterrepräsentiert sind. Entsprechend qualifizierte Frauen werden um ihre Bewerbung gebeten. Vollzeitstellen sind grundsätzlich teilbar. Eine an die Befristung anschließende Weiterbeschäftigung ist möglich.